26.09.2018 – Kategorie: IT, Technik

Neuer Business-Unlimited-Tarif für Geschäftskunden

geschaeftsmann_pinkyone_shutterstock_131051654
O2 Business tritt ab Oktober mit einem neuen Tarif für Geschäftskunden an, der ein unbegrenztes LTE-Highspeed-Datenvolumen bietet…

O2 Business tritt ab Oktober mit einem neuen Tarif für Geschäftskunden an, der ein unbegrenztes LTE-Highspeed-Datenvolumen bietet und europaweite Telefonie- und SMS- sowie zusätzliche Roaming-Leistungen einschließt.

Ab dem 1. Oktober können Geschäftskunden von O2 Business den neuen O2 Free Business Unlimited-Tarif buchen, ein Gesamtpaket, in dem neben einem unbegrenzten LTE-Highspeed-Datenvolumen, das auf bis zu fünf Geräten genutzt werden kann, auch europaweite Telefonie- und SMS- sowie zusätzliche Roaming-Leistungen in den anderen Ländern der Welt enthalten sind.

Die Kosten belaufen sich auf 80 Euro im Monat. Der neue Tarif soll vor allem Geschäftsführer und leitende Manager adressieren und Mitarbeiter, die häufig geschäftlich ins Ausland reisen und auch dort auf mobile Anwendungen und Geschäftsdaten zugreifen oder telefonischen Kontakt aus Deutschland zu Gesprächspartnern im Ausland halten müssen. Ein Hinzubuchen von Auslandsoptionen sei nicht mehr notwendig.

Plus Festnetzanschluss

Zum Launch des neuen Unlimited-Tarifs am 1. Oktober bietet O2 Business als Ergänzung auch einen DSL-Anschluss zu einem speziellen Angebotspreis. Für monatlich 84,20 Euro können Geschäftskunden neben unlimitiertem Mobilfunk auch einen Festnetzanschluss mit Telefon- und Internet-Flatrate für das Büro nutzen.

Alexander Rupprecht, Director B2B Business Brand bei Telefónica Deutschland, sieht den neuen Tarif als „ideale Ergänzung für unser Tarifportfolio. Damit bieten wir für Geschäftskunden genau das, was für die heutige mobile Geschäftswelt wichtig ist – Telefonie- und SMS-Flat, unlimitierte Daten und inkludierte Multicards. Wer geschäftlich viel reist, muss sich mit unserem Tarif keine Sorgen mehr machen. Denn die Geschäftsabwicklung ins und im Ausland ist mit den inkludierten Mobilfunkleistungen jederzeit sichergestellt.“

Schweiz inklusive

Das regulierte EU-Roaming gilt auch inklusive der Schweiz. Zwei spezielle Optionen sind ebenfalls im Tarif enthalten: Mit der „To International Flat“ telefonieren O2 Free Business-Kunden aus Deutschland zu Geschäftskontakten in das EU-Ausland. Die „All-In Roaming Option“ für den Rest der Welt bietet zusätzlich 500 MByte Datenvolumen sowie 100 Minuten Sprachtelefonie in den Weltzonen 2 und 3. Mit den fünf im Tarif enthaltenen Multicards sollen Kunden ihr Datenvolumen auf unterschiedlichsten Endgeräten nutzen können und das unabhängig von ihrem Aufenthaltsort.

Aktion: All-in-One Paket aus Mobilfunk und DSL

Wer Mobilfunk und DSL-Internet gebündelt aus einer Hand beziehen möchte, kann im Aktionszeitraum vom 1. Oktober bis zum 31. Dezember ein spezielles Angebot nutzen: Neu- und Bestandskunden, die sich zusätzlich zum O2 Free Business Unlimited für einen DSL-Tarif mit bis zu 50 Mbit/s Übertragungsgeschwindigkeit im Downstream entscheiden, zahlen für das DSL-Paket nur 4,20 Euro statt 29,41 Euro monatlich.

Enthalten ist auch ein Business-Class-Service, der eine kostenlose 24-Stunden-Business-Service-Hotline mit einem fachlich geschulten Experten-Team und einem festen persönlichen Ansprechpartner bietet.


Teilen Sie die Meldung „Neuer Business-Unlimited-Tarif für Geschäftskunden“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top