Werbung

Neue Version 4.0 des We4IT GroupCalendars

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Neue Version 4.0 des We4IT GroupCalendars

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die Umsetzung von Kundenwünschen stand im Vordergrund bei der Konzeption und Entwicklung der neuen Version 4.0 des mit über 280.000 eingesetzten Lizenzen erfolgreichen Produktes für ein effizientes Time-Management des Bremer IBM-Premier-Partners. Entstanden ist eine zeitgemäße, praxisgerecht ausgelegte Lösung für Unternehmen und Organisationen jeglicher Größenordnung, international einsetzbar und benutzerfreundlich in Bedienung und Administration. Besonderes Highlight ist die neue Webfähigkeit auf Basis neuester AJAX-Technologie, die den vollen Funktionsumfang des Organisationswerkzeugs auch per Web-Zugriff im Intranet und Internet für Gruppen, Abteilungen und Teams zur Verfügung stellt. Termine können erstellt und eingesehen werden, Meetings geplant und freie Zeiten gesucht werden.

Praxisgerechte Erweiterungen sind in den Bereichen Stellvertreterregelung/Sekretariatsfunktion und Genehmigungsprozess für die Aufnahme in einen Gruppenkalender vorgenommen worden. Zudem sind zahlreiche Verbesserungen im User-Interface (Standardeinstellungen, Filterung etc.) vorgenommen worden.

Der We4IT Gruppenkalender ist für die Lotus-Notes/Domino-Plattformen Windows, Linux und AIX verfügbar und einsetzbar ab Lotus Notes/Domino 6.x. Eine Anpassung des Standard Mail-Schablone ist nicht erforderlich. Die Terminkoordination erfolgt in Echtzeit oder gemäß; vorgegebener Intervallalle (auch Server-übergreifend). Die Kompatibilität zu Vorversionen ist gewährleistet, eine Anpassung an individuelle Anforderungen und Ausweitung der bestehenden Internationalität ist jederzeit möglich.

Die Kosten für Lizensierung und Wartung werden nach Anzahl Benutzer berechnet. Die Ablösung und Datenübernahme von bereits vorhandenen Lösungen ist problemlos möglich.

Eine kostenlose Demoversion für 30 Tage steht per Download zur Verfügung.

Die neue We4IT GroupCalendar Version 4.0 ist für den 08. Mai 2009 angekündigt.

Weitere Informationen finden unter

http://www.we4it.com/produkte/gruppenkalender/lotus-notes-gruppenkalender.html

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die Technologietage der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e.V. (DSAG) am 11. und 12. Februar in Mannheim zählt 2.300 Teilnehmer. Das Motto der diesjährigen DSAG-Technologietage: „Digitalisierung hat viele Seiten: Auf den richtigen Dreh kommt es an“. Themen sind in diesem Jahr das richtige Handwerkszeug für Digitalisierungsprojekte und die Anforderungen an SAP.
Werbung

Top Jobs

Data Visualization App/BI Developer (m/f/d)
Simon-Kucher & Partners, Germany/Bonn or Cologne
› weitere Top Jobs
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Apps, Portale, Software – Prozesse effizienter gestalten

Automatisierung

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.