Werbung

Neue Praxistipps für IT-Entscheider

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Neue Praxistipps für IT-Entscheider

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
space_net_spacehouse

Mit aktuellen Themen beschäftigt sich die jüngste Auflage der Praxistipp-Reihe „Expertenwissen für IT-Entscheider“ der Münchener SpaceNet AG. Checkliste Nummer eins liefert IT-Verantwortlichen, Geschäftsleitung und Marketingchefs nützliche Informationen für den Umgang mit Social Media im Unternehmensalltag. In der zweiten Checkliste finden IT-Entscheider nützliche Tipps, was man beim Outsourcing von IT-Dienstleistungen wissen sollte.


Facebook, Twitter oder Google+ haben längst in Unternehmen Einzug gehalten. Viele Mitarbeiter nutzen Social Media auch am Arbeitsplatz. Damit verbunden sind aber auch Fallstricke: Zum einen kosten diese Aktivitäten die Arbeitszeit der Mitarbeiter, zum anderen können durch unbedachte Äußerungen interne Informationen sehr schnell und mit einer hohen Verbreitung an die Öffentlichkeit gelangen. Der virtuelle IT-Mitarbeiter Felix Netzheimer von SpaceNet gibt Tipps, wie sich Risiken im Zusammenhang mit der Nutzung von Facebook und Co. vermeiden lassen. So unterstützt der Einsatz von sozialen Netzwerken die Ziele eines Unternehmens. Netzheimer erläutert, welche Eckpunkte eine Social-Media-Strategie im Unternehmen umfassen sollte und wie man als Unternehmer sinnvoll mit Facebook und Co. umgehen kann.


Welche Punkte wichtig sind, wenn man IT-Aufgaben auslagern will, zeigen die Tipps der zweiten SpaceNet-Checkliste. Wie soll der Vertrag aussehen? Was ist bei der Entscheidung für den Outsourcing-Dienstleister zu beachten und welche Risikofaktoren sind zu berücksichtigen?
IT-Outsourcing ist dabei nicht nur für große Konzerne ein Thema. Auch kleine und mittelständische Unternehmen können von externen Serviceanbietern profitieren. Vor allem langfristige Projekte lassen sich sehr gut auslagern. Die Checkliste erläutert, welche Punkte Unternehmen kennen sollten, wenn sie sich für einen externen Dienstleister entscheiden.


In der SpaceNet-Reihe „Netzheimer rät“ sind folgende Praxistipps bereits erschienen:


Netzheimer rät: Praxistipps zur Implementierung von ISO 27001
Netzheimer rät: Praxistipps zum Aufbau einer Firmen-Webseite
Netzheimer rät: Praxistipps zur Einführung optimaler IT-Prozesse mit ITIL
Netzheimer rät: Praxistipps zur E-Mail Policy
Netzheimer rät: Praxistipps zum Umstieg auf IPv6
Netzheimer rät: Praxistipps zur E-Mail Archivierung
Netzheimer rät: Praxistipps zur Auswahl des richtigen Hosting-Providers
Netzheimer rät: Praxistipps zum Einsatz von Web-Anwendungen


Die nächsten Tipps für IT-Entscheider erscheinen im Herbst 2012. Die Checklisten stehen kostenlos zum Download zur Verfügung: http://www.space.net/expertenwissen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die Entwicklung von Innovationen und neuen Geschäftsmodellen sowie die Operational Excellence sind wichtige Themen von IT-Verantwortlichen in den nächsten zwei Jahren. Um Prozesse zu digitalisieren wollen 51 Prozent entweder eigene Plattform-Ökosysteme aufbauen oder Bestandteil bestehender Plattformen werden. Hierbei bietet die Datenanalyse Unterstützung.
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Sichere Brücke zwischen Automatisierungswelt und Cloud

Industrial Edge computing

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.