Werbung

Neue IoT-basierte Konnektivitätsoptionen für Unternehmen in Hongkong

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Neue IoT-basierte Konnektivitätsoptionen für Unternehmen in Hongkong

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Cisco und SmarTone, Anbieter für Kommunikationsleistungen in Hongkong, haben die Einführung von IoT (Internet of Things)-Services in Hongkong bekannt gegeben. Durch die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen können Anwender aus allen Branchen im Mobilnetz von SmarTone und durch Nutzung der Managed Connectivity Platform Control Center von Cisco Jasper neue Services realisieren und so neue Umsatzquellen erschließen.

IoT

Cisco und SmarTone, Anbieter für Kommunikationsleistungen in Hongkong, haben die Einführung von IoT (Internet of Things)-Services in Hongkong bekannt gegeben. Durch die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen können Anwender aus allen Branchen im Mobilnetz von SmarTone und durch Nutzung der Managed Connectivity Platform Control Center von Cisco Jasper neue Services realisieren und so neue Umsatzquellen erschließen.

IoT wirkt sich direkt auf den Geschäftserfolg aus

Mit IoT können Unternehmen die sich ständig wandelnden Anforderungen und Erwartungen ihrer Kunden mit neuen Services, Leistungsangeboten und Geschäftsmodellen beantworten – und genau diese schaffen die Voraussetzungen für echten Geschäftserfolg. Von der Partnerschaft zwischen Cisco Jasper und SmarTone profitieren Unternehmen jeder Größenordnung. Sie können ihre Geschäftstätigkeit transformieren, das heißt durch vernetzte Services so optimieren, dass auf der einen Seite Vorteile für ihre Kunden geschaffen werden und auf der anderen Seite das eigene Geschäft durch neue Umsatzmodelle verbessert wird.

„Seit mehr als zehn Jahren unterstützen wir Unternehmen in allen Branchen bei der Umsetzung von IoT-Services, die sich direkt auf ihren Geschäftserfolg auswirken“, erklärt Hong Lu, Managing Director, APJ & Greater China, bei Cisco Jasper. „Mehr als 7.000 Unternehmen in über 100 Ländern nutzen Cisco Jasper Control Center bereits zur Automatisierung des Konnektivitätsmanagements ihrer weltweiten IoT-Geräte. Als führender Komplettservice-Anbieter von Cloud-, Mobilnetz-, Festnetz-, ICT- und IoT-Services ist SmarTone ein idealer Partner für den IoT-Einsatz in innovativen Unternehmen in Hongkong.“

Transformation von Unternehmen in allen Branchen

Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen und Anwendungsbereichen – von vernetzten Fahrzeugen über Fertigung, Handel, Sicherheitsdiensten und Home-Automatisierung bis hin zu Smart Cities – nutzen heute bereits die Vorteile von IoT. Im Folgenden einige Beispiele für internationale Anwendungen:

  • Vernetzte Fahrzeuge – 23 der weltgrößten Autohersteller nutzen die Plattform von Cisco Jasper bereits für ihre Initiativen für vernetzte Fahrzeuge. Ein Autohersteller wird nach eigenen Angaben durch IoT-Services Mehrumsätze von 350 Millionen US-Dollar über die nächsten drei Jahre erzielen.
  •  Smart Cities – Moderne Smart Cities vertrauen auf IoT: von intelligenten Verkehrssystemen (ITS) bis hin zur intelligenten Wasser- und Energieversorgung. Ein Anbieter intelligenter Verbrauchsabrechnungssysteme nutzt die Lösung von Cisco Jasper zum Beispiel, um den Zeitaufwand für das Management intelligenter Wasserzähler um 75 Prozent zu reduzieren und für seine Kunden Einsparungen von über 300 Millionen Liter Wasser zu ermöglichen.
  •  Industrielle Fertigung – IoT spielt auch eine wichtige Rolle bei der Verbesserung von Effizienz und Rentabilität moderner Produktionsstätten. Ein führender, international tätiger Anbieter von Industrierobotern nutzt die Cisco-Jasper-Lösung zur Überwachung und proaktiven Erkennung potenzieller Probleme bei seinen Maschinen. Durch rechtzeitige Servicemaßnahmen lassen sich somit ungeplante Stillstandszeiten der Roboter mit allen ihren Folgen vermeiden. Die Kunden profitieren von um 11 Prozent reduzierten Stillstandszeiten und entsprechenden Einsparungen von mehreren zehntausend US-Dollar pro Minute.

Problemlose Skalierung der Services in andere Länder

Durch die Zusammenarbeit von Cisco und SmarTone können alle Unternehmen in Hongkong ab sofort vom SmarTone-Mobilnetz sowie vom Cisco Jasper Control Center profitieren und eigene IoT-Services realisieren. Cisco Jasper kooperiert mit mehr als 30 Mobilnetzbetreibern, die über 120 Mobilnetze in aller Welt repräsentieren. Unternehmen können ihre Services so bei Bedarf auch problemlos für andere Länder skalieren. Umgekehrt können auch Nutzer der Cisco Jasper Platform außerhalb von Hongkong ihre vernetzten Services über das Mobilnetz von SmarTone problemlos in Hongkong anbieten.

Die Bedeutung von Managed Connectivity

Die bedeutenden wirtschaftlichen Vorteile, die in den verschiedensten Branchen weltweit durch IoT erzielt werden, basieren allein auf Managed Connectivity. Durch Automatisierung der Kommunikation zwischen Personen, Geräten und Systemen ermöglicht Managed Connectivity die sichere, überall und jederzeit verfügbare Beziehung zwischen Unternehmen und ihren Kunden. 

„Wir engagieren uns dafür, dass unsere Geschäftskunden mit Hilfe von IoT echte wirtschaftliche Erfolge erzielen können. Dafür benötigen wir die beste IoT Connectivity Management Platform“, erläutert Daniel Leung, Head of Business Markets bei SmarTone. „Cisco Jasper ist der weltweit führende Anbieter von IoT-Plattformen, und diese Zusammenarbeit erleichtert es Unternehmen aller Art, durch Realisierung neuer vernetzter Services ihren Anteil am IoT-Markt auszuschöpfen.“

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Der Oktober ist ein durchaus interessanter Monat. Als „National Cybersecurity Awareness Month“ in den USA und „European Cybersecurity Month“ in Europa stehen 31 Tage ganz im Zeichen der Cybersicherheit. Sascha Giese von SolarWinds geht auf aktuelle Bedrohungen in der IT ein und zeigt Lösungen auf.
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem daten Friedhof

Dark Data: Wirtschaftliche Chancen mit Cloud, KI und BI nutzen.

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.