Net.Law.S 2019: Künstliche Intelligenz ist überall

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Net.Law.S 2019: Künstliche Intelligenz ist überall

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Künstliche Intelligenz ist eines der wichtigsten Themen der digitalen Transformation – und das auch auf der Net.Law.S 2019. Die zum dritten Mal stattfindende Konferenz für die Digitalisierung der Wirtschaft findet am 5. und 6. November in den Design Offices in Nürnberg statt.
Net.Law.S

Quelle: Frank Boxler/NuernbergMesse

Die Experten vieler Branchen nutzen die Konferenz für einen tiefgehenden Austausch, um die rechtlichen Herausforderungen, digitale Ethik und gesellschaftliche Akzeptanz zu diskutieren. Auffallend ist, dass der Anspruch an die Digitalisierung stetig zunimmt, insbesondere sind davon die Rechenleistungen und allgegenwärtige Verfügbarkeit von Daten betroffen. Künstliche Intelligenz spielt dabei eine tragende Rolle.

Ihre Chancen und Herausforderungen für Wirtschaft, Recht und Gesellschaft werden von den Spreochern auf der Net.Law.S aufgegriffen. Zentrale Gesprächsthemen sind beispielsweise geistige Eigentumsrechte, Handhabung datenorientierter Geschäftsprozesse oder der Einsatz digitaler Algorithmen in der Medizin.

Net.Law.S: Plattform für den Austausch in vielen Disziplinen

Für die Wirtschaft bedeutet KI nicht nur eine hohe Effizienzsteigerung in der Produktion, sondern bietet auch ein großes Potenzial für smarte Services. Ob bei Fachvorträgen oder in Diskussionsrunden im Open Space – das Fundament für neue Impulse und den Expertenaustausch aus unterschiedlichen Disziplinen wie Technik, Recht, Wirtschaft ist gelegt. Mehr zum Programm unter: https://www.netlaws.de/programm

Wer sind die Teilnehmer der Net.Law.S?

Als interdisziplinär konzipierte Veranstaltung adressiert die Net.Law.S die Treiber der digitalen Transformation in der Wirtschaft, Geschäftsführer, Manager und Entscheider, Digital Evangelists, Data Scientists, Entwickler und Ingenieure sowie Juristen, Unternehmensanwälte, Soziologen, Philosophen und Experten im Bereich Innovations- und Changemanagement. Kernbranchen sind hier beispielsweise Handel, Automotive, Unternehmens- und Rechtsberatung, IT oder auch Medizintechnik.

Die Net.Law.S wird von der NürnbergMesse veranstaltet und findet in den DesignOffices Nürnberg statt.

Lesen Sie auch: Blockchain-Technologie: In 3 Schritten wichtige Grundkenntnisse erwerben

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Immer fester hat COVID-19 auch Deutschland im Griff – und das Land reagiert. Inzwischen haben viele Arbeitgeber die Lage erkannt und ihre Mitarbeiter auf Heimarbeit gesetzt. Gastautor Torben Belz von Plutex erklärt, welche Maßnahmen für die Datensicherheit im Homeoffice jetzt ergriffen werden müssen.
E-Commerce-Anbieter stehen vor einem Dilemma: Einerseits müssen sie sicherstellen, dass ihre Kunden den Kaufprozess einfach abschließen können. Andererseits müssen sie verhindern, dass die Warenkörbe von Betrügern zusammengestellt wurden. Wie sich diese Herausforderung mithilfe künstlicher Intelligenz bewältigen lässt, erklärt Gastautor Frank Jorga von WebID Solutions.
Werbung

Top Jobs

Data Visualization App/BI Developer (m/f/d)
Simon-Kucher & Partners, Germany/Bonn or Cologne
› weitere Top Jobs
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Start-Up Radar

So finden Unternehmen die richtigen Partner für Sprung-Innovationen

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.