MTI stellt Cloud Computing in der Praxis vor

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

MTI stellt Cloud Computing in der Praxis vor

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

In einem Seminar in Hamburg informiert MTI über Cloud-Computing-Lösungen und stellt Anwenderbeispiele vor. MTI, Anbieter für Beratung zu Cloud-Infrastrukturen und Mitglied des Vblock-Partner-Systems VCE (Virtual Computing Environment), informiert in einem Seminar über den Einsatz von Cloud Computing. In dem Seminar, das am 18. November im Steigenberger Hotel Hamburg stattfindet, können sich interessierte IT-Entscheider anhand eines Anwenderbeispiels über den konkreten Nutzen von Cloud-Lösungen informieren.

Thema des Seminars ist die Private Cloud, die zu den Emerging Technologies der kommenden Jahre zählt. Viele Unternehmen beginnen bereits heute mit der praktischen Umsetzung der Private-Computing-Konzepte – eine Entwicklung, der die Virtualisierungstechnologie den Weg bereitet hat. MTI Technology hat mit seinen Kooperationspartnern Cisco und EMC eine komplett neue Lösung für Cloud Computing entwickelt, mit der Unternehmen die Cloud-Architektur sicher einsetzen können. Zu den Vorteilen gehören eine erhöhte Flexibilität, geringere Investitionen in die IT, die Abrechnung nach tatsächlicher Nutzung der Ressourcen und die Datensicherheit in Rechenzentren.

In dem Seminar werden Cisco und EMC Businessmodelle sowie die Stärken und den Nutzen von Cloud Computing näherbringen. Darüber hinaus sprechen zwei Gastredner exklusiv über ihre Erfahrungen sowie die Möglichkeiten, Herausforderungen und Lösungsansätze des Outsourcings:

Cobweb, Provider für gehostete Microsoft-Lösungen, berichtet von der Erstinstallation und Inbetriebnahme eines Vblocks. Vblock-Infrastrukturpakete sind integrierte, getestete und validierte Angebote für die Datenzentrumsinfrastruktur, die Virtualisierungssoftware von VMware, Lösungen für Unified Networking, Sicherheit und Computing von Cisco sowie Speicher-, Sicherheits- und Verwaltungstechnologien von EMC kombinieren.

Dr. Jens Bücking von esb Rechtsanwälte ist Anwalt, Hochschuldozent, Fachautor, Referent und Trainer mit Reputation im Bereich Recht der Neuen Medien. Er stellt die Chancen und Risiken des Outsourcing vor.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Sichere Brücke zwischen Automatisierungswelt und Cloud

Industrial Edge computing

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.