29.02.2012 – Kategorie: IT, eCommerce

Mit iPhone und iPad in jedem Netzwerk drucken

transtec_xps_and_ipad
transtec bietet als einer von wenigen IT-Infrastruktur-Spezialisten eine Lösung zum Drucken mit iOS-basierten Systemen an: den…

transtec bietet als einer von wenigen IT-Infrastruktur-Spezialisten eine Lösung zum Drucken mit iOS-basierten Systemen an: den neuen Lantronix xPrintServer. Das Gerät ermöglicht es, mobile Endgeräte wie iPhones und iPads unkompliziert in das bestehende Netzwerk einzubinden und an vorhandenen Druckern Dokumente oder E-Mails auszudrucken. Außerdem berät transtec Unternehmen beim Aufbau heterogener Netzwerke und sorgt mit dem transtec Service für deren reibungslosen Betrieb.  

Das iPhone hat sich auch als Business Smartphone etabliert. In Deutschland liegt sein Marktanteil bei über zwanzig Prozent. Ganz ähnlich sieht die Entwicklung beim iPad aus: Immer mehr Unternehmen setzten den Tablet-Computer in ihren Geschäftsprozessen ein. In den meisten auf Microsoft-Servern basierenden Netzwerken stellen iPhones und iPads aber Fremdkörper dar, die bisher nur mit einigem Aufwand eingebunden werden konnten.  

Der xPrintServer von Lantronix löst das Netzwerkproblem sehr elegant: Einfach ins Netzwerk einzubinden, erkennt der xPrintServer alle möglichen Drucker im Netzwerk und stellt sie allen mobilen Endgeräten, die mindestens mit einem iOS-4.2-Betriebssystem operieren, über WLAN zur Verfügung. Die Steuerung erfolgt über das vom iOS selbst bereitgestellte Druckmenü. Weitere Downloads und Installationen von Treibern oder Drucker-Anwendungen sind nicht mehr notwendig. Der Lantronix xPrintServer ist so groß wie ein iPhone, mit allen gängigen Druckertypen kompatibel und bei transtec ab sofort erhältlich.

Weitere Informationen zur Einbindung von iOS-basierten mobilen Endgeräten in Unternehmensnetzwerke finden Sie unter http://www.transtec.de/go/Lantronix



Teilen Sie die Meldung „Mit iPhone und iPad in jedem Netzwerk drucken“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top