Werbung

Mindjet präsentiert Cloud-Lösung für vernetzte Projektarbeit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Mindjet präsentiert Cloud-Lösung für vernetzte Projektarbeit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
mindjet_aufgaben

Mindjet hat jetzt die Cloud-basierte Lösung Mindjet ProjectDirector vorgestellt. Diese Plattform verbindet Mindmapping, Dokumentenverwaltung und Aufgaben-Management so miteinander, dass sie optimal für die Umsetzung von Projekten genutzt werden kann. Im Unterschied zu anderen Mindjet-Produkten bietet Mindjet ProjectDirector zusätzliche Funktionen, für gerade für die ersten Schritte der Projektarbeit benötigt werden. Das Zusammenspiel von Business- Mapping und Aufgabenmanagement wird durch eine projekt-bezogene Sichtweise auf die einzelnen Komponenten eines Projektes vereinfacht und benutzerfreundlicher.

„Von den Kunden wissen wir, dass sie unsere Produkte sehr häufig für die Planung und Umsetzung von Projekten nutzen“, sagt Annette Großer, Marketingleiterin DACH & Eastern Europe Mindjet. „Mit Mindjet ProjectDirector bieten wir diesen Anwendern für die Planung, Umsetzung und Zusammenarbeit in Projekten einen leichteren Start auf einer neuen Oberfläche.“

Ergänzend zur Webapplikation von Mindjet, verfügt Mindjet ProjectDirector über ganz spezifische Projektmanagement-Funktionen. So gibt es beispielweise die Funktion „Neues Projekt“, die den Anwender Schritt für Schritt beim Anlegen eines Projekts unterstützt. So ist gewährleistet, dass alle Aspekte, die für das Erstellen und Umsetzen eines Projekts erforderlich sind, von Anfang an festgehalten werden. Hierzu gehört, dass alle Projektmitglieder eingeladen und ihnen Rechte zuteilt werden. Außerdem erleichtern die vorhandenen Map-Vorlagen für Brainstormings oder Projektpläne den Start ins Projektmanagement.

Mindjet ProjectDirector

Sehr wichtig ist bei Mindjet ProjectDirector auch, dass die verschiedenen Aufgaben aus einer visuellen Projektmap in das Aufgaben-Management überführt werden können; auf einer Art Dasboard sieht jeder sofort, wo ein Projekt steht, wer welche Aufgabe übernommen hat und was noch zur Erledigung ansteht. Auch steht jetzt eine eigene Ansicht für die Projekte zur Verfügung, die alle Aufgaben, Kontakte und Dokumente enthält. Ergänzt wurde zudem die einfache Integration mit anderen Clouddiensten, wie beispielsweise Dropbox oder Google Drive. Aber auch der Austausch zwischen dem Mindjet ProjectDirector und Microsoft SharePoint läuft reibungslos. So können Dokumente, sämtliche Dateiformate und Mapinformationen mit nur wenigen Mausklicks ausgetauscht werden.

„Mindjet verbessert die Fähigkeit meiner Business-Anwender sich auf ihre wesentlichen Aufgaben zu konzentrieren ohne den Blick auf das große Ganze verlieren oder die Chance auf erfolgreiche Zusammenarbeit zu verpassen“, sagt Robert Spielvogel, CTO des Educational Development
Center, Inc. “Das erklärt, warum wir unseren Kunden und Partnern einen solchen Mehrwert bieten können.“

Anwender der Mindjet for Business Lösung erhalten die Funktionen von ProjectDirector mit ihrem aktuellen Service Release, sprich diese Features stehen ihnen in Kürze automatisch zur Verfügung. Interessierten Neukunden oder Usern des klassischen MindManagers steht Mindjet ProjectDirector ab sofort im Internet und über den Handel zur Verfügung. Über den e-Shop ist die Weblösung sogar monatlich buchbar. Die Preise von Mindjet ProjectManager richten sich nach der Nutzungsdauer sowie der Anzahl der Anwender. Beispielsweise kostet Mindjet ProjectDirector für ein 5-köpfiges Projektteam 59 Euro netto pro Monat; kommen weitere Anwender dazu, reduziert sich der Preis je Projektmitglied, sodass bei 20 Projektmitgliedern der monatliche Einzelpreis schließlich bei 8,26 Euro Netto liegt. (sg)

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Sichere Brücke zwischen Automatisierungswelt und Cloud

Industrial Edge computing

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.