21.04.2022 – Kategorie: Digitale Transformation

Micro Focus Realize 2022: So bewältigen Unternehmen das digitale Dilemma

Micro Focus RealizeQuelle: Micro Focus

In diesem Jahr richtet Micro Focus die Fachkonferenz Realize hybrid aus. Diese findet am 12. und 13. Mai 2022 unter dem Motto „Solve your digital dilemma“ im Umweltforum Berlin und online statt.

Micro Focus, Anbieter von Enterprise-Software, veranstaltet die Fachkonferenz Realize 2022 hybrid. Sie findet live im Umweltforum Berlin und online am 12. und 13. Mai statt. Erwartet werden rund 300 Führungskräfte und IT-Verantwortliche aus der Region Deutschland, Österreich und der Schweiz. Unter dem Leitgedanken „Solve your digital dilemma“ erwartet die Teilnehmer ein vielfältiges Programm.

Highlights der Micro Focus Realize im Überblick

Das Programm der Realize 2022 bietet neben einer Fachausstellung zahlreiche Keynotes und Vorträge:

  • Inspirierende Keynotes und Impulsvorträge geben neue Denkanstöße, wie Unternehmen erfolgreich den Spagat zwischen Kerngeschäft und Digitalisierung meistern können, inklusive neuer Einblicke aus dem Micro Focus CTO Office
  • Spannende Gastvorträge zum Thema Nachhaltigkeit zeigen unter anderem auf, wie IT zum wichtigen Sustainability-Enabler werden kann
  • Anwendervorträge und Praxisberichte verdeutlichen, wie andere Unternehmen die Lösungen bereits heute gewinnbringend einsetzen
  • Exklusive Fachausstellung präsentiert die Lösungen von Micro Focus und Partnern live in Aktion
  • Virtual Garage Tour der Formel E nimmt die Teilnehmer mit auf die Rennstrecke. Sie erklärt, wie die Lösungen das Jaguar TCS Racing-Team bei der Jagd nach Punkten, Podestplätzen und Siegen unterstützen.

Mit „Run and Transform“ in eine moderne IT-Welt

Zu den großen Herausforderungen im digitalen Transformationsprozess zählen Unternehmen das Spannungsfeld zwischen Aufrechterhaltung des laufenden Betriebs und der Ausrichtung für die Zukunft. So werden auch auf der Realize 2022 strategisch relevante Fragen diskutiert. Wie können Unternehmen Resilienz und Kontinuität mit Innovationsgeist und Nachhaltigkeit verknüpfen? Und wie lassen sich notwendige digitale Transformationsprozesse vorantreiben und zugleich die existierenden Ressourcen und Infrastrukturen in eine neue IT-Welt überführen? Wie meistern Organisationen dieses digitale Dilemma?

Hybrides Event mit praxisnahen Vorträgen und Networking

Antworten und Inspiration für die eigene Transformationsstrategie geben zahlreiche Experten von Micro Focus, Kunden wie BMW, Debeka Versicherungsgruppe und Diamant Software und Partner wie Materna, Optm, proficom, PKS Software sowie Jaguar TCS Racing. Die zweitägige Veranstaltung eröffnet der Philosoph, Soziologe und Betriebswirt Leander Govinda Greitemann mit seinem Impulsvortrag „Unfog Your Mind“. Leander Greitemann zeigt darin einfache Lösungswege auf, wie man der wachsenden Zahl der Herausforderungen im persönlichen wie beruflichen Umfeld begegnen kann.

Lars Rossen, Global CTO bei Micro Focus, stellt in seiner Keynote heraus, wie Unternehmen den heutigen als auch langfristigen Erfolg im digitalen Transformationsprozess sicherstellen können. Das Marktforschungsinstitut IDC präsentiert den Teilnehmern exklusiv die wichtigsten Trends und Ergebnisse der aktuellen Studie „IT und Nachhaltigkeit in Deutschland 2022“. Weitere Anwendervorträge informieren praxisnah über den Einsatz der über 300 Softwareprodukte von Micro Focus.

Micro Focus Realize: Live von der Rennstrecke

Als Partner ist mit dem Jaguar-TCS-Racing-Team ein Teilnehmer der Formel-E-Rennserie dabei, eine der weltweit innovativsten Plattformen für E-Mobilitätstechnologien. Parallel zur Realize 2022 bereitet sich das Team auf der Rennstrecke Berlin Tempelhof auf das Formel E-Weltmeisterschaftsrennen am 14. und 15. Mai vor. Micro Focus ist offizieller Technologiepartner und unterstützt Jaguar TCS Racing mit erstklassiger Software und Dienstleistungen.

Micro Focus
Während der Micro Focus Realize 2022 bereitet sich das Jaguar-TCS-Racing-Team auf das Formel E-Weltmeisterschaftsrennen in Berlin vor. (Bild: Micro Focus)

Impulse für eine starke und ressourcenschonende IT

Als einer der größten Anbieter in den Bereichen IT-Sicherheit und -Betrieb, Applikationsbereitstellung, Governance, Modernisierung und Datenanalyse – ergänzt durch eigene Cloud- und Consulting-Services – hilft Micro Focus Unternehmen, die großen Herausforderungen des digitalen Wandels an die IT zu meistern. Im deutschsprachigen Raum ist der Anbieter seit langem mit einer breiten Kundenbasis fest verankert, beschäftigt rund 400 Mitarbeiter und betreibt sechs Niederlassungen sowie Büros in Wien und Zürich.

„Unsere Philosophie ist darauf ausgerichtet, die existierenden Ressourcen und Infrastrukturen unserer Kunden in ihrem Transformationsprozess zu berücksichtigen“, erklärt Alexander Neff, Vizepräsident Vertrieb für die DACH-Region bei Micro Focus. „Wir setzen auf fließende Übergänge, kein rigoroses ‚Rip and Replace‘, wie es häufig praktiziert wird. Vielmehr geht es darum, den kontinuierlichen Geschäftsbetrieb beim Kunden sicherzustellen und gleichzeitig optimal in eine moderne IT-Welt zu wechseln. Wir bündeln dieses Ziel unter dem Leitgedanken ‚Run & Transform – at the same time‘. Wie das möglich ist, wird auch die Realize 2022 anschaulich zeigen.“

Micro Focus
Alexander Neff ist Vizepräsident Vertrieb bei Micro Focus. (Bild: Claus Uhlendorf)

Micro Focus ist Anbieter von Unternehmenssoftware, mit der über 40.000 Kunden weltweit ihr Geschäft digital transformieren, betreiben oder optimieren. Dafür bietet das Lösungsportfolio ein breites Spektrum an Technologien für Cyber-Sicherheit, IT-Betrieb, Anwendungsbereitstellung, IT Governance, Anwendungsmodernisierung und Big Data-Analyse. Mithilfe des Partnernetzwerks unterstützt der Anbieter Unternehmen dabei, die Lücke zwischen bestehenden und neuen Technologien zu schließen. (sg)

Lesen Sie auch: Megatrend Digitalisierung: 8 wichtige Trends für zukunftsfähige Geschäftsstrategien


Teilen Sie die Meldung „Micro Focus Realize 2022: So bewältigen Unternehmen das digitale Dilemma“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top