Werbung

MES-Event: Kennzahlen auf Knopfdruck

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

MES-Event: Kennzahlen auf Knopfdruck

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

MES-Anbieter gbo datacomp setzt seine Veranstaltungsreihe „gbo MES-Special“ fort. Das Treffen am 28. September 2017 in der Hoffenheim Arena steht dieses Mal im Zeichen der Kennzahlen. Die zentralen Fragen werden sein, welche Kennzahlen für ein umfassendes Controlling zur Verfügung stehen und wie sich diese wiederum zur Umsetzung von Industrie 4.0 im Unternehmen nutzen lassen.

hoffenheim-arena

MES-Anbieter gbo datacomp setzt seine Veranstaltungsreihe „gbo MES-Special“ fort. Das Treffen am 28. September 2017 in der Hoffenheim Arena steht dieses Mal im Zeichen der Kennzahlen. Die zentralen Fragen werden sein, welche Kennzahlen für ein umfassendes Controlling zur Verfügung stehen und wie sich diese wiederum zur Umsetzung von Industrie 4.0 im Unternehmen nutzen lassen.

MES sind laut gbo ideale Tools für ein technisches Controlling. So stellt ein MES Maschinendaten, Prozessdaten vom Produkt über den kompletten Produktionsprozess sowie die Basis für den Maschinenstundensatz zur Verfügung. Auf Grundlage dieser Daten, lassen sich im Unternehmen viele Prozesse optimieren. „Dies zeigen wir in Hoffenheim anhand von Best-Practice-Beispielen auf. Vielen Controllern ist gar nicht klar, wie flexibel eine MES-Lösung ist“, erläutert Michael Möller, Geschäftsführer der gbo datacomp.

In Hoffenheim lösen sich Zukunftswissen, Visionen und praktische Umsetzungsbeispiele ab. MES sind den meisten Controllern bekannt, welche Vorteile diese jedoch für die Umsetzung von Industrie 4.0 haben, wissen die wenigsten. „Transparente Daten sind eine wichtige Voraussetzung für ein umfassendes technisches Controlling und wer könnte diese besser liefern, als ein MES“, stellt Möller klar.

Zeit fürs Netzwerken

Abgerundet wird der Vormittag durch gemeinsames Netzwerken bei einem kleinen Imbiss. Gerade diesen Austausch schätzen die Teilnehmer, greifen sie gerne auf die unterschiedlichen Erfahrungen anderer zurück und vernetzen sich dauerhaft untereinander.

Das umfassende Know-how im Hause gbo sorgt dafür, dass man aus einem MES von der Stange, eine individuell angepasste Lösung kundenspezifische Lösung macht, die genau die Kennzahlen liefert, die das Controlling benötigt.  Der modulare Aufbau von bisoft MES legt hierfür die Grundlage.

Anmeldungen nimmt gbo datacomp auf der Webseite oder telefonisch entgegen. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl begrenzt.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem daten Friedhof

Dark Data: Wirtschaftliche Chancen mit Cloud, KI und BI nutzen.

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.