Werbung

Mehr als 5000 Kunden von HP, Sun und EMC haben zu IBM gewechselt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Mehr als 5000 Kunden von HP, Sun und EMC haben zu IBM gewechselt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Nach Angaben von IBM haben seit 2004 mehr als 5000 Firmen weltweit ihre Produkte von HP, Sun und EMC gegen IBM Systeme und Speicherlösungen getauscht. Unternehmen haben in IBM System z-, Power- und System x-Server investiert, um damit ihre Geschäftsaufgaben besser bewerkstelligen zu können und die steigenden Kosten bei IT für Energie, Mitarbeiter und Flächen zu senken. IBM kündigte kürzlich die System z Migration Factory an, die auf die Migrations-Programme für IBM Power Systems und Speicherprodukte aufbaut. Die Migration Factory bietet Tests und Bewertungen von Servern der Wettbewerber, Unterstützung bei der Migration und praktisches Know-how, um Kunden dabei zu helfen, Energie und Platz zu sparen und Betriebskosten zu senken. Zu den Erfolgen der Migration Factory zählen:

– bei System z/Mainframes:

In weniger als einem Jahr hat IBM weltweit mehr als 150 Kunden aus Bereichen wie Distribution, Finanzdienstleistung und Kommunikation, aus dem öffentlichen Sektor und aus dem Mittelstand bei der Migration von Systemen der Wettbewerber auf IBM Groß;rechner unterstützt.

– bei Power Systems (UNIX-Server und integrierte Mittelstandssysteme):

Über 1.300 Kunden weltweit aus Branchen wie Finanzdienstleistung, Kommunikation, aus dem öffentlichen Sektor und aus dem Mittelstand sind zu IBM Power Systems migriert.

– bei Speicherlösungen:

IBM hat ungefähr 2.900 Kunden weltweit aus Bereichen wie Finanzdienstleistung und Kommunikation, aus dem öffentlichen Sektor und aus dem Mittelstand bei der Migration auf IBM Speicherlösungen unterstützt.

Kunden der IBM Migration Factory sind beispielsweise Adecco, Baylor, Ercot, OSRAM SYLVANIA, Phase2, Prudential Fox & Roach und Ranstad.

IBM hat dieses Jahr zudem bereits mehr als 800 Kunden weltweit aus Bereichen wie Distribution, Finanzdienstleistung und dem Mittelstand von einer Migration auf System x-Produkte überzeugen können.

Weitere Informationen unter www.ibm.com/systems/migratetoibm/factory

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Sichere Brücke zwischen Automatisierungswelt und Cloud

Industrial Edge computing

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.