Werbung

M86 Security übernimmt Finjan

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

M86 Security übernimmt Finjan

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

M86, Abieter von Web- und Messaging-Sicherheitsprodukten, gibt die Übernahme des Hrstellers von Web Gateway Security-Lösungen Finjan bekannt.

Durch die Akquisition wird das Portfolio von M86 Security an E-Mail- und Web-Sicherheitslösungen um Finjans Secure Web Gateway- und SaaS-basierte Produkte ergänzt. Dadurch wird der technologische Fokus auf Malware-Erkennung erweitert. Gemäß; der Übernahmevereinbarung integriert M86 umgehend Finjans weltweites Geschäft, Produkte und Technologie. Das Unternehmen wird das Entwicklungscenter und Arbeitsprozesse in Netanya, Israel (dem bisherigen Hauptsitz von Finjan) weiter betreiben. Auch Finjans Sicherheits-Labor Malicious Code Research Center wird mit den M86 Security Labs verschmelzen und eine umfassende Forschungseinrichtung für E-Mail- und Web-Bedrohungen bilden. Als Teil der Vereinbarung erhält M86 eine Nutzungs-Lizenz für die Finjan-Patente.

M86 Security entstand im November 2008 durch die Fusion von Marshal und 8e6 Technologies. Finjan ist nach der Akquisition des Verhaltensanalyse-Experten Avinti im März 2009 bereits die zweite Übernahme innerhalb der letzten sechs Monate. Hierdurch erhöhte sich die Mitarbeiterzahl auf über 300. Die Übernahme vollzieht sich zu einem strategisch günstigen Zeitpunkt, da web-basierte Bedrohungen sich dramatisch erhöht haben und sich zum Hauptangriffsziel entwickeln. Viele Unternehmen sind dabei, ihre existierende Web-Filter-Strategie um einen effektiven Malware-Schutz zu ergänzen.

Gemäß; Gartner ist das Web Gateway „der beste Ort nicht nur herein kommende Bedrohungen zu filtern, sondern auch hinaus gehende Malware-Kommunikation zu überwachen, bevor wichtige Informationen verloren gehen. Dennoch haben weniger als 20 Prozent der Unternehmen Malware-Erkennung an den Web Gateways implementiert. Der Einsatz eines Secure Web Gateways ist die effektivste und ökonomischste Methode zur Minimierung von Malware-Infektionen.“ (Gartner, Inc. „Top 10 Steps to Avoid Malware Infections“ by Peter Firstbrook, 8. September 2009)

Info: www.m86security.com

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem daten Friedhof

Dark Data: Wirtschaftliche Chancen mit Cloud, KI und BI nutzen.

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.