Werbung

Lösungsangebot für SAP Business byDesign erweitert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Lösungsangebot für SAP Business byDesign erweitert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
handschlag

Der Handschlag auf der CeBIT besiegelte die Partnerschaft: Ab sofort ist die SAP-Add-on-Komponente der CONET OfficeBridge als Outputmanagement-Lösung auch für die Kunden des ABAYOO-Netzwerks verfügbar. ABAYOO ist eines der ersten deutschlandweiten Netzwerke für Service und Vertrieb der Mittelstandslösung SAP Business ByDesign und der SAP-Cloud-Angebote. Ziel des Netzwerks ist es, eine größtmögliche Flexibilität an IT-Lösungen zu überschaubaren Kosten für kleine und mittelständische Unternehmen zu schaffen und ihnen damit die Einführung und Nutzung ebenso wie die Wartung und den Betrieb der SAP-Mittelstandslösungen zu erleichtern.

Die CONET OfficeBridge ist für sich genommen ein umfassendes Tool zur schnellen Erstellung vorlagenbasierter Dokumente und stellt sicher, dass interne Schriftstücke ebenso wie externe Geschäftskorrespondenz stets rechtssicher und gemäß der festgelegten Unternehmensrichtlinien erstellt, bearbeitet, versendet und archiviert werden. Zudem unterstützt die CONET OfficeBridge Unternehmen bei der Erfüllung ihrer Compliance-Anforderungen.

„Für unsere SAP-Anwender ist die standardisierte Schnittstelle der CONET OfficeBridge, die Daten aus SAP Business ByDesign in vorgefertigte Word-Dokumente integriert und damit die Weiter-verarbeitung etwa beim Erstellen von professionellen Angeboten oder dem Reporting unterstützt, besonders interessant“, erklärt Sirko Schneppe, Geschäftsführer des ABAYOO-Netzwerks. „Daher freuen wir uns, dass CONET diesen Lösungsbereich jetzt auch unseren Mitgliedern und Partnern wie auch unseren SAP-Business-ByDesign-Kunden direkt verfügbar macht.“

Thomas Schönfeld, Leiter CONET OfficeBridge bei der CONET Solutions GmbH, ergänzt: „Für uns bedeutet die Mitgliedschaft im ABAYOO-Netzwerk die Chance, unsere Outputmanagement- und SAP-Integrationslösungen einer wachsenden Zahl von Mittelstandskunden unmittelbar anbieten zu können und zugleich die Weiterentwicklung unserer Tools im engen Kontakt mit den potenziellen Anwendern noch gezielter voranzubringen. Wir sehen gespannt der weiteren Zusammenarbeit und dem Erfahrungsaustausch innerhalb des ABAYOO-Netzwerks entgegen.“

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Top Jobs

Data Visualization App/BI Developer (m/f/d)
Simon-Kucher & Partners, Germany/Bonn or Cologne
› weitere Top Jobs
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Cyber Defense: Wie Unternehmen Hackerangriffe erfolgreich abwehren

Cyber Defense

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.