Werbung

Kundenakte in der Cloud bietet 360-Grad-Sicht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Kundenakte in der Cloud bietet 360-Grad-Sicht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
scopevisio_cloud-kundenakte

Die Scopevisio AG hat die Cloud-Kundenakte vorgestellt, mit der alle Kundendaten und Dokumente gebündelt, sortiert und aktualisiert werden, zudem sind diese zeit- und ortsunabhängig jederzeit verfügbar. Dadurch wird nicht nicht nur die Auskunftsfähigkeit, Zusammenarbeit und der Kundenservice im Unternehmen verbessert, sondern auch die Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit erhöht.

„Im Unternehmensalltag werden Informationen oft an verteilten Orten gespeichert“, erklärt Michael Rosbach vom Scopevisio Vorstand und ergänzt: „Da gibt es die bewährte Papierablage, das gemeinsame Laufwerk, das persönliche E-Mail-Postfach und nicht zuletzt die Angewohnheit, manche Dateien nur lokal abzuspeichern.“ Die Folgen: Langwierige Informationssuche, lästige Nachfragen bei Kollegen und unnötige Wissenslücken.

Kundenwissen als Erfolgsfaktor

Mit der Cloud-Kundenakte dagegen sind alle Mitarbeiter immer auf dem aktuellen Stand – auch dann, wenn der Kollege gerade in Urlaub ist. Die Kundenakte enthält neben Kontaktinformationen die gesamte Kommunikation mit E-Mails, Telefonnotizen und Schriftverkehr, darüber hinaus Aufgaben, Termine und Kommentare sowie Verträge, Angebote und Dokumente jeglicher Art. Dadurch entsteht eine 360-Grad-Sicht auf den Kunden, die abteilungsübergreifend wertvoll für Vertrieb, Marketing, Backoffice und Geschäftsführung ist.

Die Cloud-Kundenakte ist jedoch nicht nur Informations-, sondern auch Arbeitsplattform. Dokumente in der Kundenakte können einfach geteilt und in der Software gemeinsam bearbeitet werden – über ein sicheres Rechtemanagement auch mit externen Partnern. Dank Versionshistorie und Kommentarfunktion bleibt  nachvollziehbar, wer was geändert hat und welche Dokumenten-Version die aktuelle ist. Die Cloud-Kundenakte minimiert auf diese Weise den Zeitaufwand für die Verteilung von Wissen und die Abstimmung im Team und macht die unternehmensweite und -übergreifende Zusammenarbeit effizienter.

CRM- und DMS-Anwendungen miteinander kombiniert

Die Cloud-Kundenakte kombiniert die beiden Scopevisio-Anwendungen CRM und DMS. Enthalten ist außerdem der Microsoft Office-Connector, der es dem Anwender ermöglicht, direkt aus Word oder Excel auf Kundendaten und Dokumente zuzugreifen, ohne dass Scopevisio geöffnet sein muss. Für die Nutzung auf dem Tablet sind die Apps CRM2GO und DMS2GO ebenfalls in der Cloud-Kundenakte enthalten. (sg)

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Homeoffice ist für viele Arbeitnehmer mittlerweile nicht mehr nur verordnet, sondern auch erwünscht. Den eigenen PC sicher zu bedienen, ist bereits geübt. Doch viele Anwender haben Zuhause mehrere IoT-Geräte im Einsatz. Deshalb gibt Sophos anlässlich des European Cyber Security Month (ECSM) einige Grundregeln an die Hand, das eigene Netzwerk sicher zu verwalten.
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem daten Friedhof

Dark Data: Wirtschaftliche Chancen mit Cloud, KI und BI nutzen.

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.