Werbung

Kooperation zwischen GSX und BMC

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Kooperation zwischen GSX und BMC

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die Hersteller BMC Patrol und GSX Groupware Solutions haben die Zusammenarbeit ihrer beiden Softwarelösungen zur Überwachung von Kommunikationsservern wie Lotus Notes Domino, Lotus Sametime, BlackBerry und Microsoft Exchange vereinbart. BMC und GSX haben viele gemeinsame Kunden, welche spezifisch ihre Kommunikationsserver überwachen. GSX ist ab sofort nicht nur in der Lage automatische Alarmierungen durchzuführen, sondern diese Informationen auch via SNMP -Traps an BMC Patrol weiterzuleiten. Somit können diese auch in der BMC-Konsole weiter verarbeitet und angezeigt werden.

GSX Groupware Solutions ist einer der führenden Anbieter für Monitoring-Lösungen von Kommunikationsservern wie Lotus Notes Domino, Lotus Sametime, BlackBerry Enterprise Server und Microsoft Exchange. In den letzten 13 Jahren haben sich weltweit über 500 Kunden, davon 30% der Fortune 100, für die Software GSX Monitor entschieden, um die Kommunikationsstrukturen in ihrem Unternehmen in den Griff zu bekommen.

Die herausragende Stellung des GSX Monitors resultiert aus technischen Alleinstellungsmerkmalen. Der GSX Monitor benötigt keine Installation auf den zu überwachenden Servern, daher verursacht das Monitoring-Tool auch keine Server-Abstürze und kann in kürzester Zeit installiert und gewartet werden. Die Software erlaubt den Administratoren die gesamte Messaging-Umgebung mit einer einzigen Oberfläche zu überwachen (Domino, Sametime, BES, Exchange, URLs, LDAP, etc.).

Im Vergleich zu allen anderen Lösungen agiert der GSX Monitor aus Sicht des Benutzers. Dies ermöglicht einen realistischen Überblick über alle Informationen der Server in Echtzeit. Darüber hinaus ergänzt der GSX Analyzer den GSX Monitor mit weiteren mächtigen, web-basierten Statistik- und Analyse-Möglichkeiten, welche den Administratoren und Managern ermöglichen, pro-aktiv zu handeln und nicht erst zu reagieren, wenn es zu spät ist.

www.bueckergmbh.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Sichere Brücke zwischen Automatisierungswelt und Cloud

Industrial Edge computing

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.