Konica Minolta: live bei der Production Printing-Roadshow

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
konica_minolta_roadshow_printer

Mit aktueller Digitaldrucktechnologie und performance-steigernden Geschäftsperspektiven präsentiert sich die Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH auf ihrer diesjährigen Production Printing-Roadshow. Unter dem Leitmotto „Instant Performance“ können sich Druckdienstleister, Hausdruckereien und alle Druckprofis ab dem 17. September auf zehn deutschlandweiten Tagesveranstaltungen von der Produktivität der Systeme und Software-Lösungen des Marktführers Production Printing überzeugen. Vorträge und Gespräche bieten Informationen zu Möglichkeiten der Geschäftsentwicklung und -optimierung.

„Die Anforderungen im Produktionsdruck wachsen rapide. Um den immer spezielleren und kurzfristigeren Kundenwünschen gerecht zu werden, benötigen Druckereien und Druckdienstleister als wichtigste Grundlage zuverlässige und schnelle Systeme, die in allen Bereichen Höchstleistungen erbringen“, sagt Carsten Bamberg, Team Manager Productmanagement Production Printing Cluster West bei Konica Minolta. „Natürlich haben wir darüber hinaus die Geschäftsentwicklung unserer Kunden im Blick und zeigen auch Mehrwerte auf, die aus der Einbindung der Systeme in effiziente Workflows entstehen“, so Bamberg weiter.

Schnellste Produktionsdrucksysteme von Minolta: bizhup PRESS C1100 und bizhub PRESS 2250P

Mit dem bizhub PRESS C1100 und dem bizhub PRESS 2250P hat Konica Minolta seine bisher schnellsten Produktionsdrucksysteme auf den Markt gebracht. Die neuen Flaggschiffe im Farb- und Schwarzweiß-Produktionsdruck überzeugen aber nicht durch ihre Geschwindigkeit, sondern auch mit ihrer hohen Bildqualität, zuverlässigen Medienkompatibilität, gleichbleibenden Druckqualität und höchster Produktivität. Hochvolumige Druckjobs können so – auch kurzfristig – effizient und äußerst rentabel verarbeitet werden.

Mit dem Konzept „Digital1234“ bietet Konica Minolta seinen Kunden darüber hinaus umfangreiche Ansätze zur Geschäftsfelderweiterung. Mehrwerte für Hausdruckereien, Druckdienstleister und Agenturen entstehen dabei auch durch effiziente Workflows. „Unsere Branchenexperten und unsere Partner EFI und Creo bieten zu diesen und weiteren Themen informative Vorträge. Chancen im Digitaldruck erläutert in einem Fachvortrag außerdem der Chefredakteur und Herausgeber des Magazins Druckmarkt, Klaus-Peter Nicolay“, ergänzt Bamberg.

Termine im Herbst 2014

17.09. und 18.09.: Solingen
24.09. Berlin
30.09. und 01.10. Langenhagen
23.10. München/Feldkirchen
05.11. Frankfurt/Heusenstamm
12.11. und 13.11. Hamburg
18.11. Stuttgart

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Flexibel und schnell wachsen

ERP

Mehr erfahren
Quelle: WIN-Verlag

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.