30.09.2010 – Kategorie: IT, Management, Marketing, Technik

KOBIL Systems gründet KOBIL Swiss AG in Zürich

Der IT-Sicherheitsspezialist KOBIL Systems stärkt seinen Standort Schweiz durch die Gründung der KOBIL Swiss AG in Zürich.

KOBIL Systems, Hersteller von Technologien im Bereich Datensicherheit und digitale Identität, hat jüngst die KOBIL Swiss AG gegründet und stärkt damit seinen Standort Schweiz. Bereits seit vier Jahren betreibt KOBIL ein Büro in Zürich, das nun in die AG überführt wurde. Die KOBIL Gruppe umfasst 120 Mitarbeiter, davon sind 40 Prozent in Forschung und Entwicklung tätig.

KOBIL Systems hat im Juli 2010 die KOBIL Swiss AG in Zürich gegründet. Der seit 24 Jahren bestehende mehrfach ausgezeichnete deutsche Sicherheitsspezialist KOBIL, Entwickler und Hersteller des KOBIL mIDentity, versorgt zahlreiche Schweizer Unternehmen mit Sicherheitstechnologie. Das Portfolio von KOBIL erstreckt sich von mIDentity Technologie über One-Time-Passwort-Technologie bis zu Smartcard-Terminal-Technologie für Sicherheit der Daten und der digitalen Identität. Mit den Schweizer Unternehmen Migros Bank, Valiant Bank und Suva hat KOBIL namhafte Kunden im Portfolio. SwissSign hat sich im Bereich der digitalen Identität und Signatur mit dem SwissStick ebenfalls für ein KOBIL-Sicherheitsprodukt entschieden. Die Gründung der AG stärkt den strategisch wichtigen Markt Schweiz und kommt dem Kunden zugute. Die KOBIL-Repräsentanz in Zürich soll nun die Wünsche der Vertragspartner in der Schweiz noch flexibler und noch zügiger umsetzen. Präsident des Verwaltungsrats der neu gegründeten AG ist Gründer und CEO der KOBIL Systems GmbH Ismet Koyun.

Weitere Informationen unter http://www.kobil.com/

 


Teilen Sie die Meldung „KOBIL Systems gründet KOBIL Swiss AG in Zürich“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top