Werbung

Kinderbetreuungsportal der Bundeswehr

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Kinderbetreuungsportal der Bundeswehr

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die CONET Solutions GmbH wird in den kommenden Monaten das Kinderbetreuungsportal der Bundeswehr realisieren und für den flächendeckenden Einsatz vorbereiten. Nach einer durch die Gesellschaft für Entwicklung, Beschaffung und Betrieb mbH (g.e.b.b.) im Auftrag der Bundeswehr durchgeführten Ausschreibung unterzeichneten die Projektpartner im Juli in Köln den Vertrag. Zweck des Kinderbetreuungsportals ist es, für Eltern in der Bundeswehr eine auf ihre speziellen Belange ausgerichtete Informations- und Austauschplattform rund um das Thema Kinderbetreuung zur Verfügung zu stellen. Dazu wird der bisherige Betrieb einer Pilotlösung an neun Standorten, den CONET ebenfalls seit 2009 begleitet hatte und der jüngst mit dem Collaboration-Award der Deutschen Notes User Group (DNUG) für innovative Implementierungen im Bereich Web Content Management ausgezeichnet wurde, auf alle 251 Bundeswehr-Standorte in Deutschland ausgeweitet. Mit dem Kinderbetreuungsportal nimmt sich die Bundeswehr einer ihrer zentralen Herausforderungen als einer der größten Arbeitgeber in Deutschland an: der Vereinbarkeit von Familie und Dienst.


CONET-Geschäftsführerin Anke Höfer sieht in der Vergabe des umfangreichen Auftrags eine Bestätigung der bislang geleisteten Arbeit des Hennefer Unternehmens: „Wir können bereits auf umfangreiche Erfahrung bei der Realisierung von Portallösungen und internen Informationssystemen mit unserem selbstentwickelten Content-Management-System CONET Media Suite zurückgreifen – sei es für die Städteregion Aachen, den Rheinischen Sparkassen- und Giroverband oder auch industrielle Auftraggeber wie Henkel oder Dachser.“ Insbesondere die Anforderungen an flexible Personalisierung, eine einfache Pflege der Standortseiten und hohe Sicherheitsstandards decke das System zuverlässig ab.


In den kommenden Monaten wird CONET das neue Portal, begleitet von der g.e.b.b. und in enger Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber Bundeswehr, entwickeln, die Standortseiten einrichten und die künftigen, lokalen Redakteure im Umgang mit dem System schulen. Noch in diesem Jahr soll das neue Kinderbetreuungsportal allen Mitarbeitern und Soldaten der Bundeswehr in Deutschland sowohl über das Internet als auch im Intranet am Arbeitsplatz zur Verfügung stehen.


 


 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Sichere Brücke zwischen Automatisierungswelt und Cloud

Industrial Edge computing

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.