IT-Sicherheit

Unter den 28 EU-Mitgliedsstaaten liegt Deutschland bei der Nutzung öffentlicher Internet-Services („E-Government“) auf Rang 26. Gleichzeitig zeigen Studien, dass Behörden und halbstaatliche Organisationen wie Kliniken oder Energieversorger nicht ausreichend auf aktuelle Cyber-Bedrohungen eingestellt sind. Besteht da ein Zusammenhang?
Zahlreiche Unternehmen bitten ihre Mitarbeiter derzeit, im Homeoffice zu arbeiten – und werden flexible Arbeitsmodelle wahrscheinlich auch in Zukunft fortführen. Aufgrund dessen müssen Unternehmen interne Ressourcen für ihre Mitarbeiter verfügbar machen. Dies hat aber auch Auswirkungen auf die Cybersicherheit. So werden die DDoS-Attacken weiter ansteigen.
Drei Jahre ist es schon wieder her: Am 25. Mai 2018 trat die europäische Datenschutzgrundverordnung verbindlich in Kraft und regelt seitdem den Umgang mit (personenbezogenen) Daten von EU-Bürgern und Unternehmen. Wie es derzeit um die Akzeptanz innerhalb der deutschen Wirtschaft bestellt ist und was Firmen konkret tun können, um konform zu sein.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Communication & Collaboration

Wie der produktive Sprung in die neue Arbeitswelt gelingt

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.