eCommerce

E-Commerce BBQ

Beim E-Commerce BBQ erhalten Sie einen ganzheitlichen Blick auf den digitalen Handel – von Marktplatzstrategien, Multi-Channel-Konzepten, Social Media, Online Marketing über Mass Customization und Digitalisierung von Wertschöpfungsketten bis hin zu nachhaltigem Verpackungsmanagement und […]

E-Commerce BBQ Zum Artikel »

Über ein Jahr DSGVO: Tracken alle jetzt konform?

Sie erinnern sich? Am 25. Mai 2018 – dem Tag ihres Inkrafttretens – war die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in aller Munde. Erlassen aufgrund zahlreicher Datenschutzpannen, die den Ruf einiger digitalen Player wie Facebook erschütterten, schien die DSGVO die dringend notwendige Antwort auf veraltete Regelungen zu sein.

Über ein Jahr DSGVO: Tracken alle jetzt konform? Zum Artikel »

Drei Gründe, warum sich Data Analytics im E-Commerce lohnt

Grundsätzlich gibt es zwei Typen von Marketers: Die, die sich der Datenanalyse voll und ganz verschrieben haben und davon nicht genug kriegen können. Und diejenigen, die davon nur wenig wissen wollen. Dabei ist vielfach bewiesen: Im E-Commerce läuft es erst richtig gut, wenn man seine Entscheidungen auf Basis von fundierten Kennzahlen trifft. Jeff Cheal von Episerver erläutert drei Gründe, warum Sie in Data Analytcis investieren sollten.

Drei Gründe, warum sich Data Analytics im E-Commerce lohnt Zum Artikel »

Voice – die Benutzeroberfläche der Zukunft?

Egal ob Amazon, Apple, Google oder Microsoft, jeder der großen Tech-Giganten möchte den stark umkämpften Markt der Sprachassistenten für sich beanspruchen. Die jährlich steigenden Verkaufszahlen zeigen deutlich, dass die Technologie immer relevanter für uns wird. Es wird sogar spekuliert, dass Sprachtechnologie sich zur künftigen Benutzeroberfläche entwickelt. Frank Gerwarth von reichelt elektronik zeigt die Herausforderungen der Sprachtechnologie auf.

Voice – die Benutzeroberfläche der Zukunft? Zum Artikel »

Postbank Digitalstudie: Ein Drittel spricht mit Alexa, Siri und Co.

32 Prozent der Deutschen nutzen bereits digitale Sprachassistenten wie Apples Siri oder Google Assistant. Die Zahl der Anwender ist damit innerhalb eines Jahres um zwölf Prozent angestiegen. Allerdings ist die Beliebtheit der praktischen Alltagshelfer auch eine Generationenfrage: Bei den jüngeren Deutschen unter 40 Jahren spricht bereits fast jeder Zweite mit Siri, Google oder Alexa. Dies sind Ergebnisse der repräsentativen Postbank Digitalstudie 2019.

Postbank Digitalstudie: Ein Drittel spricht mit Alexa, Siri und Co. Zum Artikel »

ecc_concardis_bargeldlose_zahlungsverfahren_grafik1_2-3

Bargeldlose Bezahlverfahren sorgen für höhere Umsätze

Die Kartenzahlung am Point of Sale in Deutschland nimmt an Beliebtheit weiter zu. So bevorzugt heute mehr als die Hälfte der Kunden, nur bargeldlos zu bezahlen. Dieser Trend hin zum digitalen Bezahlen bietet deutliche Potenziale für Umsatzsteigerungen, Effizienzgewinne und Kostensenkungen in KMUs. Das zeigt die neue Studie „Besser bargeldlos als Bargeld los – Potenziale digitaler Zahlungsverfahren im Mittelstand“ des ECC Köln gemeinsam mit Concardis.

Bargeldlose Bezahlverfahren sorgen für höhere Umsätze Zum Artikel »

shoop

Cashback-Portale schlagen Rabatt- und Treuekarten

Millionen Deutsche nutzen Rabatt- und Treuekarten oder Online-Loyalty-Plattformen wie Cashback, um möglichst effektiv viel zu sparen. Der Überblick über die einzelnen Programme und Plattformen geht dabei auch mal verloren: Was für Cashback oder konventionelle Treueprogramme wie Payback spricht, erklären die Experten von Shoop.de.

Cashback-Portale schlagen Rabatt- und Treuekarten Zum Artikel »

Scroll to Top