Jedermann-Akte: Sicherer Datenraum für wichtige Dokumente

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Personalabteilungen zahlreicher Unternehmen nutzen bereits die Jedermann-Akte der aconso AG als sicheren Datenraum, um ihren Mitarbeitern Dokumente in Echtzeit zur Verfügung zu stellen, wie beispielsweise Lohnabrechnungen. Diese neue Kommunikationslösung spart Porto- und Prozesskosten und amortisiert sich deshalb schon bei der Investition. Ab sofort können Mitarbeiter neben ihren Arbeitsdokumenten auch wichtige private Dokumente im Datenraum der Jedermann-Akte hochladen und auf diese jederzeit per App oder über das Internet zugreifen.

Auf Reisen, bei Unfällen oder anderen Notfällen müssen Dokumente immer verfügbar sein. Mit der Jedermann-Akte ist dies ohne weiteres möglich, denn die Dokumente stehen dem Besitzer mobil oder online jederzeit sicher zur Verfügung. Insbesondere die Dokumente, die aus einem brennenden Haus oder vor Überschwemmungen gerettet werden müssen, sollten daher in der Jedermann-Akte archiviert werden. Verbunden mit zusätzlichen Funktionen bietet die Jedermann-Akte ein sicheres Zuhause für wichtigeDokumente und vereint Unternehmens- und Mitarbeiteransprüche.

Absolut sicher in der Controlled Cloud

Bei der aconso AG, der Muttergesellschaft der Jedermann-Akte GmbH, ist die Sicherheit der Daten von größter Priorität. Eine Controlled-Cloud-Lösung sorgt dabei für eine hohe Verschlüsselung der Dokumente. Jeder Mitarbeiter erhält einen speziellen Schlüssel, um seine Dokumente entschlüsseln und lesen zu können. Die private Jedermann-Akte der Mitarbeiter ist unabhängig vom Arbeitgeber. Da die Daten in einem deutschen Rechenzentrum gehostet werden, unterliegen sie ebenso den strengen Datenschutzgesetzen in Deutschland. “Die Jedermann-Akte ist sicherer als jeder Briefkasten und jede andere Dokumenten-App. Das war von Anfang an unser Anspruch”, sagt Ulrich Jänicke, Geschäftsführer der Jedermann-Akte GmbH.

Die wichtigsten Funktionen im Überblick:
– Standortunabhängiger Zugriff auf HR-Dokumente wie Lohnabrechnungen
– Kostenloser Speicherplatz bis zu 1GB für private Dokumente
– Einfacher Upload
– Sichere Verschlüsselung der Dokumente
– Standortunabhängiger Zugriff, 24 Stunden/Tag
– Zugriff über Computer und App
– Ein Ort – alle wichtigen Dokumente

Dank der Jedermann-Akte alle Dokumente überall und rund um die Uhr mit dabei.

Dokumente, die sich für Sicherung unter der Jedermann-Akte eignen, sind: Businessdokumente: Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Sozialversicherungsnachweise, außerdem persönliche Dokumente wie Ausweis, Führerschein, Versicherung, Zeugnisse, Tickets, Visum, Testament, Organspendeausweis oder Patientenverfügung. (sg)

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Joachim Bühler, Geschäftsführer des Verband der TÜV e.V. (VdTÜV) bescheinigt dem Koalitionsvertrag viele Schritte in die richtige Richtung. Kritik übt er bei den Themen Verkehrssicherheit, digitalen Fahrzeugtechnologien und dem fehlenden Digitalisierungsministerium. Ein Kommentar.

Eine Cyberattacke bislang unbekannter Dimension hat weltweit in mehr als 150 Ländern mehr als 200.000 Windows Systeme infiziert und verschlüsselt. Nur durch einen Zufall konnte die erste Welle gestoppt werden - mit weiteren Wellen aufgrund modifizierter Trojaner muss gerechnet werden. Die Betroffenen werden aufgefordert, 300 USD in Bit-coin an ein anonymes Konto zu transferieren, um den Dechiffriercode zu erhalten.

Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Flexibel und schnell wachsen

ERP

Mehr erfahren
Quelle: WIN-Verlag

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.