Werbung

itelligence wird Solution Reseller für SAP Business ByDesign

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

itelligence wird Solution Reseller für SAP Business ByDesign

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Das SAP-Beratungshaus itelligence wird Solution Reseller für SAP Business ByDesign. Das Unternehmen gehört weltweit zu den Vorreitern bei der Vermarktung von SAP Business ByDesign. Die itelligence AG baut die Zusammenarbeit mit der SAP Deutschland AG & Co. KG durch den neuen Partnerstatus SAP Business ByDesign Solution Reseller aus. itelligence wird die On-Demand-Geschäftslösung SAP Business ByDesign künftig eigenständig vertreiben, einführen und zusätzliche Services anbieten. Das SAP-Beratungshaus gehört bereits seit Jahren zu den so genannten Early-Partnern im SAP-Business-ByDesign-Programm von SAP und ist nun weltweit eines der ersten SAP-Beratungshäuser, das erfolgreich die Nominierungsphase bis zum offiziellen Partnerstatus abschließ;en konnte.

Dabei konnte sich itelligence in zwei zentral wichtigen Bereichen für den Solution-Reseller-Partnerstatus qualifizieren: In der Beratungsexpertise durch die mehrfache eigenständige Implementierung von SAP Business ByDesign und durch die Möglichkeit, SAP Business ByDesign als On-Demand-Lösung eigenständig zu vertreiben.

Wolfgang Kröner, Geschäftsbereichsleiter Mittelstand kompakt: „Wir sehen hier einen weiteren, groß;en Erfolg für die itelligence AG im Bereich SAP Business ByDesign. Beispiele wie die Einführung von SAP Business ByDesign bei Ploetz + Zeller in nur vier Wochen zeigen die unbedingte Mittelstandstauglichkeit der innovativen On-Demand-Lösung, die wir auch in Zukunft mit höchster Priorität vermarkten werden.“

SAP Business ByDesign

SAP Business ByDesign ist eine vollständig integrierte Geschäftslösung, die in einem On-Demand-Betriebsmodell eingesetzt wird und alle Stärken von SAP-Software bietet. Sie ist auf Unternehmen ausgerichtet, die von einer umfassenden Geschäftsanwendung profitieren möchten, ohne in die dafür notwendige IT-Infrastruktur zu investieren. Durch die serviceorientierte Architektur wird die Software über das Internet zur Verfügung gestellt, lediglich ihre Nutzung wird registriert.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Sichere Brücke zwischen Automatisierungswelt und Cloud

Industrial Edge computing

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.