Werbung

itelligence AG SAP Services Partner der GfK

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

itelligence AG SAP Services Partner der GfK

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Die GfK SE hat sich für die itelligence AG als Partner für das Management ihrer globalen SAP-Lösung inklusive der gemeinsamen Erarbeitung eines passgenauen Service-Konzepts entschieden. Die zentralen Herausforderungen bestanden darin, den Anforderungen an die Change-Prozesse in einem projektgetriebenen Unternehmen gerecht zu werden.
Zentrale der itelligence AG.

Die GfK SE hat sich für die itelligence AG als Partner für das Management ihrer globalen SAP-Lösung inklusive der gemeinsamen Erarbeitung eines passgenauen Service-Konzepts entschieden. Die zentralen Herausforderungen bestanden darin, den Anforderungen an die Change-Prozesse in einem projektgetriebenen Unternehmen gerecht zu werden, gemeinsam ein wirtschaftlich-effizientes Modell für den gewünschten Support zu entwickeln und damit unter anderem den hohen Backlog an unbearbeiteten Supporttickets kontinuierlich abzubauen.

Die in Nürnberg ansässige GfK gehört zu den vier größten Marktforschungsunternehmen weltweit und ist die unangefochtene Nummer eins in Deutschland. Rund 13.000 engagierte Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern vereinen globales Wissen mit exakten Analysen lokaler Märkte. Bekannt ist das Unternehmen insbesondere für den GfK-Konsumklimaindex und die Erhebung der Einschaltquoten für das Fernsehen in der Bundesrepublik Deutschland.

Sukzessive Einführung von End-to-End-Prozessen

Bei der GfK ging die sukzessive Einführung von End-to-End-Prozessen wie „Order to Cash“, „Procure to Pay“ und „Record to Report“ Hand in Hand mit der Implementierung der Anwendungen SAP ERP und SAP Supplier Relationship Management sowie der SAP-BusinessObjects-Business-Intelligence-Plattform. Dies ist insbesondere eine herausfordernde Aufgabe bei einem projektgetriebenen Unternehmen. In einem intensiven gemeinsamen Review-Prozess gelang es der GfK und der itelligence AG als neuem SAP-Partner, diese Schwierigkeiten zu meistern. Dieser Prozess beinhaltete unter anderen die Erarbeitung konsistenter und effektiver Prozesse für Support-Anfragen und Change Requests, die auch den Rückstau an Support-Tickets behoben.

Heute steht der GfK ein hochmotiviertes externes, dediziertes Team für die Erbringung der SAP Application Management Services zur Verfügung. Es verfügt sowohl über umfangreiche Kenntnisse der relevanten internen Abläufe bei der GfK als auch über ein klares Verständnis für die Belange der Anwender und liefert mehrsprachigen Support.

André Holhozinskyj, Global Head of Finance, GfK SE: „Wir brauchten einen Dienstleiser, der sich an die von uns gewünschten Lieferstrukturen anpasst. Wichtig waren uns kurze Entscheidungswege und ein pragmatischer Ansatz. Genau das haben wir durch itelligence erreicht.“

Senkung der Support-Kosten

Auch die Kosten für den Support konnten deutlich gesenkt werden. Eine gemeinsam durchgeführte Bedarfsanalyse zeigte, dass die anfängliche Einrichtung eines 24/7-Service nach dem Follow-the-Sun-Prinzip nicht zwingend notwendig war, da größere technische Änderungen in Deutschland ohnehin erst am nächsten Arbeitstag umgesetzt werden können. Inzwischen sorgt ein 19-Stunden-Service in einer Mischung aus Onsite-, Nearshore- und Offshore-Support an fünf Tagen pro Woche dafür, dass die gewünschten Service-Levels sichergestellt werden. Die geografische Konzentration und Verkleinerung des SAP-Application-Management-Services-Teams brachte weitere Kosteneinsparungen. Nichtsdestotrotz kann das Supportangebot auf GfK-Anforderung flexibel angepasst werden.

Lars Janitz, Executive Vice President, Head of Global Managed Services, itelligence AG: „Unser Ziel als erfahrener, von SAP-zertifizierter Anbieter von SAP Application Management Services ist die kundenbasierte Balance zwischen bewährten Standards und Best Practices sowie kundenindividuellen Serviceanpassungen. Mit unserer Expertise als SAP Global Partner und als von SAP-zertifizierter Anbieter von SAP Application Management Services können wir GfK den passgenauen, hochqualifizierten und flexiblen Service für eine langfristige Zusammenarbeit bieten.“

itelligence ist ein von SAP-zertifizierter Anbieter von SAP Application Management Services für mittelständische Unternehmen und Konzerne. Zusammen mit NTT DATA bietet das Unternehmen weltweit flexible und skalierbare Dienstleistungen für die komplexen und sich verändernden Kundenbedürfnisse.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem daten Friedhof

Dark Data: Wirtschaftliche Chancen mit Cloud, KI und BI nutzen.

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.