Werbung

itelligence AG: Fachtagung Lean Management

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

itelligence AG: Fachtagung Lean Management

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Itelligence Zentrale

Deutsche Unternehmen profitieren von der anhaltenden wirtschaftlichen Dynamik. Der Grund: Ihre hohe Kundenorientierung und ein kontinuierliches Innovationsmanagement. Für einen langanhaltenden Erfolg, der unabhängig von äußeren Einflüssen wie einer schwankenden Konjunktur bleibt, sind jedoch Konzepte erforderlich, um den allgegenwärtigen Kostendruck auszugleichen. In der Praxis heißt dies für die Fertigungsindustrie vor allem: Lean Production.

Zu diesem Thema lädt die itelligence AG am 27. Oktober 2011 ab 12:00 Uhr in ihr Conference Center in Bielefeld ein. Die Fachtagung Lean Management beleuchtet die Frage, wie sich durch eine bedarfsgerechte Fertigung eine optimale Wertschöpfung erzielen lässt. Dabei schafft die Tagung einen guten Ausgleich zwischen Theorie und Praxis.

Den Einblick in die Praxis gewährt Alexander Groß, IT-Leiter, Seidel GmbH + Co. KG. Er zeigt, wie das hessische Unternehmen ganz mittelstandsorientiert Lean Production im Rahmen der Einführung von SAP realisiert und Komplexität messbar reduzieren konnte.

Dr. Bodo Wiegand, Geschäftsführer des LMI Management-Instituts präsentiert Details über das Konzept und die Rolle des Menschen als den zentralen Faktor bei Lean Management.  
Neben dem Faktor „Mensch“ ist insbesondere die Rückmeldung aus der Produktion von entscheidender Bedeutung. Johannes Bleicher, Geschäftsführer der top flow GmbH geht deshalb ins seinem Vortrag besonders auf die Integration der Produktionsdaten in Echtzeit ein. Er zeigt, wie sich Fertigungssteuerung und eine erhöhte Flexibilität erreichen lassen.
Ingo Böckmann, Leiter Market Management, itelligence AG: „Wir präsentieren hier praxisorientierte Lösungsansätze zur direkten IT-Umsetzung, um Kapazitäten, Lagerbestände und Durchlaufzeiten zu optimieren. Insbesondere SAP bietet aufgrund der hohen Geschäftsprozessintegration die Möglichkeit, eine durchgehende Produktions- und Materialflussplanung vorzunehmen.“
Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen und ein Anmeldeformular hat itelligence auf der Internetseite www.itelligence.de/events zur Verfügung gestellt.

Info:
Thema: Fachtagung: Lean Management
Ort: Conference Center der itelligence AG in Bielefeld, Königsbreede 3
Zeit: 27. Oktober 2011, 12 Uhr bis 18 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei, aber um Anmeldung wird gebeten: www.itelligence.de/events

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Customer Centricity, Employee Centricity, Human Centric Enterprise – so lauten die Schlagworte für Erfolgsrezepte moderner Unternehmensführung, die den Menschen in den Mittelpunkt stellen. Die Digitalisierung ist ein wesentlicher Erfolgsbaustein, damit Firmen die sich verändernden Bedürfnisse ihrer Anspruchsgruppen erkennen und sich an den Erwartungen von Kunden, Mitarbeitern und Partnern ausrichten können. Unternehmen mit dem höchsten digitalen Reifegrad – die „Digital Leaders“ – sind die kunden- und mitarbeiterfreundlichsten Unternehmen, so eine CDO-Studie. Sie setzen neue Maßstäbe für Führungskräfte. Vertrauen ist das Zauberwort. Von Albert Brenner
Werbung

Top Jobs

Data Visualization App/BI Developer (m/f/d)
Simon-Kucher & Partners, Germany/Bonn or Cologne
› weitere Top Jobs
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Apps, Portale, Software – Prozesse effizienter gestalten

Automatisierung

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.