Werbung

IT-Zukunftstechnologien in der Versicherungswirtschaft

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

IT-Zukunftstechnologien in der Versicherungswirtschaft

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
profi_ag_unternehmenssitz_klein

Die IT-Unternehmen PROFI Engineering Systems AG und Ceyoniq Technology GmbH laden zum ersten Insurance Day nach Köln ein. Die Veranstaltung bietet Einblicke in die neuesten Entwicklungen der Informationstechnik in der Versicherungswelt. Renommierte Referenten klären am 9. Februar in praxisnahen Fachvorträgen die Fragen:


·         Wie lassen sich versicherungsrelevante Vorgänge durch den Einsatz neuer Technologien verbessern?


·         Wie wird sich die Zukunft in der Versicherungswirtschaft im Blick auf die IT verändern?


·         Welche Lösungen zur IT-gestützten Prozessoptimierung bieten sich an?


„Themen wie Business Analytics, Big Data, Solvency II, Social Media und ECM sind die Herausforderungen der Zukunft. In unserer Veranstaltung präsentieren wir die entsprechenden Lösungen und zeigen den Kunden der Versicherungsbranche, wie sie ihre IT-Prozesse optimieren können“, erklärt Jürgen Pohl, Geschäftsstellenleiter Darmstadt und Bochum der PROFI AG.


Interessierte finden weitere Informationen, Referenten und Anmeldemöglichkeiten zu dieser kostenlosen Veranstaltung unter www.profi-ag.de/events.


 


 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Informatica hat die Funktionen seiner Cloud-Data-Quality-Lösung, einer auf Micro-Services basierenden und mandantenfähigen Anwendung, erweitert. Die Lösung ist in die Intelligent-Cloud-Services-Applikation integriert, die Funktionen einer Integration-Platform-as-a-Service bietet. Zu den aktualisierten Features gehören intelligentes Profiling und die Automatisierung auf Basis der KI-gestützten Claire Engine.
Die MTU Maintenance ist spezialisiert auf alle Themen rund um das Triebwerk. Der rund 5.000 Mitarbeiter starke und weltweit führende Anbieter von Serviceleistungen für Luftfahrtantriebe zählt rund 200 Airlines zu seinen Kunden und betreut fast 30 verschiedene Triebwerksmuster. Das Unternehmen suchte nach einer Lösung, um die Abläufe im Einkauf effizienter zu gestalten.
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem daten Friedhof

Dark Data: Wirtschaftliche Chancen mit Cloud, KI und BI nutzen.

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.