Werbung

IT-Security-Experten im Live-Webcast am 29. November 2010

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

IT-Security-Experten im Live-Webcast am 29. November 2010

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Wie schütze ich mein Unternehmen umfassend vor den aktuellen IT-Bedrohungen? Diese Frage ist für Firmen jeglicher Größe gerade in der Zeit von Stuxnet und Co. kaum mehr ohne professionelle Hilfe zu beantworten. Deshalb bietet Kaspersky Lab in Zusammenarbeit mit nextbusinessIT am 29. November 2010 in einem kostenfreien Live-Webcast die Möglichkeit, sich umfassend zu informieren. Nicht nur betriebsinterne Daten, auch Ideen und Konzepte sind in Unternehmen ein schützenswertes Gut. Eine Katastrophe, wenn sie in die falschen Hände geraten. Stehlen Cyberkriminelle diese Daten, sind Image-Verlust und finanzielle Schäden vorprogrammiert. Welchen Gefahren aber ist die IT eines mittelständischen Unternehmens eigentlich ausgesetzt und wie sieht ein umfassendes Sicherheitskonzept aus? Welche Maß;nahmen schützen E-Mail und Internet vor den sich ständig verändernden Schadprogrammen? Und welche Rolle spielt der Mitarbeiter beim Thema IT-Security im Unternehmen?

Diese und mehr Fragen werden am Montag, den 29. November 2010 zwischen 10 und 11 Uhr in einem kostenfreien und interaktiven Live-Webcast beantwortet. Die Veranstaltung wird moderiert von Martin W. Puscher, Anchorman des Studio Mittelstand und Geschäftsführer der pfg – performance for growth GmbH. Neben den Kaspersky-Experten Mirco Rohr (Technical Evangelist und Spezialist für wirtschaftliche IT-Sicherheitskonzepte) und Christian Funk (Virus Analyst und Experte für die Abwehr von Schadprogrammen) werden Marko Rogge (Sicherheitsexperte und Moderator der größ;ten Security Community im Xing-Netzwerk) sowie Bernd H. Harder (Rechtsanwalt, spezialisiert auf Computer- und Internetrecht, IT-Outsourcing und Datenschutz) zu Wort kommen.

Die Themen im Einzelnen:

  • Vorsicht Falle: Die Bedrohungslage für mittelständische Unternehmen
  • Cyber-Piraten: Der Fluch des Internets
  • Kost nix, bringt nix: Wie rechnen sich Investitionen in die IT-Sicherheit
  • Haftung und Reibung: Vorgaben und gesetzliche Rahmenbedingungen
  • Mobil und sicher: Die neue Welt der Smartphones
  • Check und Chat: So bleibt ihr Unternehmen auf der sicheren Seite

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Eine neue Studie von Twilio zeigt, dass die Corona-Pandemie die Art und Weise verändert, wie Kunden mit Unternehmen interagieren. Auch der Handel musste auf die veränderten Bedingungen beim Kundenengagement reagieren. So erklären 95 Prozent der befragten Entscheidungsträger in deutschen Unternehmen, dass sie neue Strategien für die Kundenzufriedenheit entwickelt haben.
In der Corona-Pandemie haben einige Berufsbilder und Wirtschaftsbereiche an Bedeutung gewonnen. Insbesondere die Logistik bekommt neue Aufmerksamkeit, das gilt sowohl für die Kraftfahrerinnen und Kraftfahrer auf der Straße als auch für die Lieferketten, die den Nachschub an Lebensmitteln und Gütern des täglichen Bedarfs im Handel sicherstellen.
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Sichere Brücke zwischen Automatisierungswelt und Cloud

Industrial Edge computing

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.