Werbung

Intershop startet Einstellungsinitiative

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Intershop startet Einstellungsinitiative

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Intershop startet eine neue Einstellungsinitiative und schafft neue Stellen für technische Fachkräfte. Intershop startet mit einer neuen Einstellungsinitiative. Nach Jahren der Konsolidierung wächst das Unternehmen nun konstant. Denn zum einen wurden internationale Groß;projekte gewonnen und zum anderen ist der Kundenstamm gewachsen. Daher sucht das Unternehmen nun verstärkt Mitarbeiter, insbesondere in den Bereichen Consulting und Engineering. Michael Meng, Personalleiter bei Intershop: „Als etablierter E-Commerce-Anbieter bieten wir unseren Mitarbeitern vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten im Wachstumsmarkt Online-Handel: internationales Umfeld, innovative Projekte bei renommierten Kunden und in eigener Verantwortung.“

Die meisten der Stellenangebote schreibt das Unternehmen für den Hauptsitz in Jena aus. Aber auch die Standorte Berlin, Stuttgart, Hamburg und Nürnberg stocken ihre Mitarbeiterzahl auf. Insgesamt beschäftigte das Unternehmen zu Jahresbeginn rund 300 Mitarbeiter. Bis Jahresende werden etwa 50 zusätzliche Stellen besetzt. „Unsere Software setzen viele unserer Kunden an einer Schlüsselstelle für ihren Unternehmenserfolg ein. Damit stehen wir bei ihnen in der Verantwortung. Entsprechend haben wir hohe Anforderungen an unsere Mitarbeiter. Sie sollten sich für Innovationen begeistern, hohe Qualitätsansprüche an die eigene Arbeit stellen und kundenorientiert handeln“, so Peter Mark Droste, Vorstand bei Intershop. Derzeit hat das Unternehmen eine bunte Mischung von Leuten an Bord – viele sind jung und haben Familie. Sie schätzen insbesondere die flexiblen Arbeitszeiten, flachen Hierarchien und offene Kommunikation des E-Commerce-Anbieters.

Informationen zu den einzelnen Stellenangeboten und Intershop als Arbeitgeber finden Sie unter http://www.intershop.de/jobs-und-karriere.html.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

SIEM, also Security Information und Event Management, ist in Deutschland noch weitestgehend unbekannt. Ein solches System überwacht Sicherheitsvorfälle in Echtzeit und schlägt Alarm, bevor Hacker ins Netzwerk gelangen. Gastautor Steffen Kneip von Syncwork erklärt, wie SIEM optimal in die bestehende IT-Landschaft integriert wird.
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Sichere Brücke zwischen Automatisierungswelt und Cloud

Industrial Edge computing

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.