Werbung

Internetsicherheit – ausgewogenes Zusammenspiel von Eigenverantwortung und Technik

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Internetsicherheit – ausgewogenes Zusammenspiel von Eigenverantwortung und Technik

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Anlässlich des Safer Internet Days am 7. Februar möchte das ISACA Germany Chapter auf den aktuellen Handlungsbedarf in den Bereichen IT-Security und Datenschutz hinweisen. Sicherheit im Cyberraum hängt dabei aus Sicht des Verbandes von zwei Komponenten ab: Einerseits sind die technischen Voraussetzungen für die eigenen Bewegungen im Internet stets auf dem aktuellsten Stand der Technik zu halten. Andererseits ist aber auch das Verhalten der Verbraucher ein Kernelement im sicheren Umgang mit dem Internet.

Safer Internet Day

Anlässlich des Safer Internet Days am 7. Februar möchte das ISACA Germany Chapter auf den aktuellen Handlungsbedarf in den Bereichen IT-Security und Datenschutz hinweisen. Sicherheit im Cyberraum hängt dabei aus Sicht des Verbandes von zwei Komponenten ab: Einerseits sind die technischen Voraussetzungen für die eigenen Bewegungen im Internet stets auf dem aktuellsten Stand der Technik zu halten. Andererseits ist aber auch das Verhalten der Verbraucher ein Kernelement im sicheren Umgang mit dem Internet.

Zu sorgloser Umgang mit den eigenen Daten

Vor diesem Hintergrund möchte das ISACA Germany Chapter im Rahmen des Safer Internet Days die Themen Passwortsicherheit, Social Engineering und die stete Reflektion des eigenen Verhaltens im Internet ins Bewusstsein rufen. Sichere Passwörter, jeweils nur für einen Dienst in Verwendung, sollten eine Selbstverständlichkeit für heutige Internetnutzer sein. Hier sieht das ISACA Germany Chapter Verbraucher in der Pflicht, gleichsam aber auch Nachholbedarf in den teils zu laxen Passwortbestimmungen von Onlinediensten. Auch Social Engineering ist ein Phänomen, das seinen Erfolg sowohl technischen Lücken in der IT-Sicherheit verdankt, als auch dem teils zu sorglosen Umgang von Internetnutzern mit den eigenen Daten. Als Ergebnis geben Nutzer wertvolle Daten preis oder veranlassen unüberlegte Zahlungen an Dritte. Das ISACA Germany Chapter weist darauf hin, dass das eigene Verhalten im Internet und die Spuren, die Nutzer hinterlassen, stets zu reflektieren sind. Bei sorglosem Umgang drohen nicht nur unmittelbar erhebliche wirtschaftliche Schäden für die eigene Person oder das eigene Unternehmen, sondern auch ein dauerhafter Reputationsverlust.

Weiterbildung großgeschrieben

Das ISACA Germany Chapter hat sich auf technischer Ebene die Weiterbildung seiner Mitglieder in verschiedenen Sicherheitsbereichen zur Aufgabe gemacht, unter anderem im Bereich der Cyber Security. Hier ist die Ausnutzung aller technischen Gegebenheiten zur Schaffung einer möglichst sicheren Umgebung im Cyberraum ein wichtiger Schwerpunkt, um Unternehmen zu unterstützen. Es gilt, bestehende Konzepte in diesem Zusammenhang immer wieder zu hinterfragen und auch auszuweiten. ISACA-Zertifizierungen wie der Cyber Security Practitioner, der in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) auf Basis des BSI-Grundschutzes entwickelt wurde, liefern hier Rahmenbedingungen.  

Weitere Informationen zur Arbeit des Verbandes finden Sie hier.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem daten Friedhof

Dark Data: Wirtschaftliche Chancen mit Cloud, KI und BI nutzen.

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.