Werbung

INCOM GmbH gewinnt den DMS Innovationspreis 2008

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

INCOM GmbH gewinnt den DMS Innovationspreis 2008

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die INCOM GmbH gewinnt den ersten Platz des DMS Innovationspreises 2008 für neue Produkte und Leistungen im Umfeld der Dokumenten- und Enterprise Content Management Technologien. So lautet das Votum der registrierten DMS EXPO-Besucher, die aus zehn Nominierten auswählen konnten. Das Unternehmen erhielt die begehrte Auszeichnung für das Produkt DISC Blu-safe. Den zweiten Platz erreichte ELO Digital Office GmbH mit der Softwareapplikation ELO Business Logic Provider. Über den dritten Platz freute sich Hyperwave Information Management GmbH mit ihrer Konferenzlösung Appswave Conferencing. Der DMS Innovationspreis wurde im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung während der DMS EXPO verliehen, die von dem TV-Moderator Sascha Kalupke geleitet wurde. Bereits zum dritten Mal vergab die Koelnmesse den Innovationspreis für herausragende Produkte und Leistungen im Umfeld der Enterprise Content- und Dokumentenmanagement-Technologien. Zum Gewinner des DMS- Innovationspreises 2008 wählten die DMS EXPO Besucher das Produkt DISC Blu-safe der INCOM Storage GmbH und kürten es damit zur nützlichsten und wertvollsten Innovation des Jahres. INCOM habe die Archivtechnologie der Rechenzentren bezahlbar gemacht, sowohl für kleine Unternehmen als auch für Privatanwender, hieß; es in der Laudatio der Koelnmesse. Mit dem DISC Blu-safe wird erstmals ein vollautomatisches, professionelles Datenarchiv im Kapazitätsbereich unter einem Terabyte angeboten. Dieser universelle Daten-Safe garantiert die langfristige, energieeffiziente und gesetzeskonforme revisionssichere Speicherung von Daten.

Den zweiten Platz belegte der Business Logic Provider (BLP) der ELO Digital Office GmbH. Die Software macht aufgrund einer tiefgehenden Business-Logik Projekte um ein Vielfaches schneller und ermöglicht die Umsetzung einer Service-orientierten Architektur in der Praxis. Platz drei ging an die Hyperwave Information Management GmbH mit dem Produkt Appswave Conferencing – einer Lösung, mit der Unternehmen komfortabel spontane Online-Meetings wie auch herkömmliche Konferenzen durchführen können. Kai Schmude, Geschäftsbereichsleiter IT & Digital Entertainment bei der Koelnmesse GmbH abschließ;end: „Wir freuen uns sehr, dass der Innovationspreis bei Ausstellern sowie Besuchern gleichermaß;en auf so reges Interesse stöß;t und in der Branche immer mehr Anerkennung findet.“

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem daten Friedhof

Dark Data: Wirtschaftliche Chancen mit Cloud, KI und BI nutzen.

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.