Werbung

IBM vereint SOA und PLM unter einem Dach

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

IBM vereint SOA und PLM unter einem Dach

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Acht weltweit führende IT-Anbieter werden das neue Framework IBM PDIF (Product Development Integration Framework) unterstützen und so ein neues Kapitel in der Geschichte des Product Lifecycle Management (PLM) aufschlagen. Das von IBM geplante PDIF wird es Unternehmen ermöglichen, PLM auf das Fundament einer serviceorientierten Architektur (SOA) zu setzen. IBM PDIF verknüpft übersichtlicher und schneller als bisher Design und Entwicklung der Produkte mit zentralen Geschäftsprozessen. So entwickelt sich die digitale Produktentwicklung von einem ehemals Ingenieur-fokussierten Ansatz hin zu einer unternehmensweiten IT-Strategie, die Entscheidungen über alle Unternehmensebene unter einem Dach vereint.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem daten Friedhof

Dark Data: Wirtschaftliche Chancen mit Cloud, KI und BI nutzen.

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.