Werbung

IBM kauft das Speicherunternehmen Diligent Technologies

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

IBM kauft das Speicherunternehmen Diligent Technologies

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

IBM hat Diligent Technologies übernommen, ein Unternehmen, das auf „Deduplikationstechnologie“ spezialisiert ist und seinen Sitz in Framingham, Massachusetts, hat. Forschung und Entwicklung sitzen in Tel Aviv, Israel. Mitarbeiter und Technologien von Diligent werden Teil des IBM System Storage-Geschäftsbereichs der IBM Systems and Technology Group. Finanzielle Details wurden nicht genannt. Die Diligent-Übernahme wird ein wichtiger Bestandteil des IBM Modells zu einer neuen Generation von Rechenzentren, die Kunden dabei unterstützen sollen, ihre IT-Effizienz zu verbessern und die schnellere Einführung von neuen IT-Services für künftiges Geschäftswachstum zu erleichtern. Das neue Betriebsmodell basiert auf Best Practices für Virtualisierung, Green IT, Service Management und Cloud Computing.

Dies ist die dritte speicherbezogene Akquisition der IBM in den vergangenen Monaten. Im Januar hat IBM den Kauf des Unternehmens XIV bekannt gegeben, um neue Speichergeschäftschancen wie Web 2.0-Anwendungen, digitale Archive und Digital Media zu nützen. Anfang dieses Monats hat IBM die Absicht bekanntgegeben, das Unternehmen FilesX zu übernehmen, einen Anbieter von Continuous Data Protection-Software für unternehmenskritische Anwendungen und Remote Offices.

Diligent entwickelt In-Line-Daten-Deduplikationssoftware, die in Server- und Speicherinfrastrukturen integriert wird, um Unternehmen dabei zu helfen, die Menge und die Kosten an physischem Speicher, der in Rechenzentren benötigt wird, signifikant zu reduzieren. Große und mittlere Unternehmen werden zunehmend in ihren Rechenzentren damit konfrontiert, zunehmende Komplexität und die Grenzen der Managebarkeit zu erreichen, während gleichzeitig die Nachfrage nach neuem Speicherplatz für neue Daten, Transaktionen, e-Mail- und Backup-Dateien explosionsartig wächst.

Daten-Deduplikation ist eine neue Technologie, in die viele Unternehmen investieren und die innovative Technologie von Diligent bietet eine vereinheitlichte Lösung für die Unterstützung der Datenschutz-, Archivierungs- und Retention-Anwendungen – unter Beibehaltung der Datenintegrität.

Untersuchungen zeigen, dass Organisationen zunehmend in Datendeduplikationslösungen für e-Mail-, Datenbank- und andere speicherintensive und unternehmenskritische Anwendungen investieren. Laut einer aktuellen Studie über 152 Fortune 1000-Unternehmen von TheInfoPro gaben 56 Prozent der Untersuchten 2007 mehr Geld für Datendeduplikation aus als im Vorjahr, und der Investitionstrend setzt sich voraussichtlich in diesem Jahr fort.

Seit vielen Jahren hilft IBM Kunden bei der Verwaltung ihrer Informationsinfrastrukturen mit Lösungen, die die Themen Informationsverfügbarkeit, Data Retention und Sicherheit adressieren. Die Übernahme von Diligent passt zur IBM Strategie, effizientere und kosteneffektivere Rechenzentren zu entwickeln und erweiter das IBM Speicherlösungsportfolio.

In Kombination mit IBM Lösungen kann die Diligent Datendeduplikationstechnologie:

– die jeweiligen Datendeduptlikationsanforderungen von Unternehmenskunden adressieren für optimierte Leistung, Skalierbarkeit und Datenintegrität

– die kundenspezifischen installierten Backup- und Recovery-Anwendungen ergänzen (wie z.B. Tivoli Storage Manager, oder anderer)

– die benötigte Zeit für Backup und Recovery von Informationen reduzieren

– eine wirtschaftliche elektronische Übertragung von Backup- und Archivdaten von primären zu sekundären Disaster-Recovery-Sites ermöglichen

– die Menge an physikalischem Speicher reduzierenzur Verminderung von Kosten und Energieverbrauch.

http://www.ibm.com/storage

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Sichere Brücke zwischen Automatisierungswelt und Cloud

Industrial Edge computing

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.