Werbung

GFT wird Systemintegrator für Sopera

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

GFT wird Systemintegrator für Sopera

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Der international führende IT-Dienstleister GFT Technologies AG und die Sopera GmbH werden zukünftig im Rahmen einer strategischen Partnerschaft eng zusammenarbeiten. GFT unterstützt den Spezialisten für Open Source SOA (Service-orientierte Architekturen), der für die Weiterentwicklung und den Vertrieb der Best Practice-Plattform der Deutschen Post verantwortlich ist, in der Systemintegration. Dabei übernimmt GFT die Integration der Plattform in die IT-Landschaft von Neukunden. Aufgrund des erreichten Reifegrads der Plattform und des großen Interesses am Markt hatte die Deutsche Post im März 2007 entschieden, ihre SOA-Plattform weiteren Anwendern zur Verfügung zu stellen. Die Weiterentwicklung erfolgt in Kooperation mit der Eclipse Foundation, eine der weltweit größten Open Source Communities. GFT hat das Konzept der Service-orientierten Architektur bereits 2005 aufgegriffen und in die eigenen Software-Lösungen integriert. Dadurch bringt der IT-Dienstleister fundiertes Fachwissen und Erfahrung in der erfolgreichen Realisierung von SOA-Vorhaben in die Partnerschaft mit ein und gibt so weitere Impulse für eine kontinuierliche Verbesserung von Sopera.Ricco Deutscher, Geschäftsführer der Sopera GmbH: „Bei unseren Partnerschaften legen wir großen Wert auf ein hohes Maß an SOA-Kompetenz und die konsequente Orientierung an Standards, um den Kunden bedarfsgerechte und zukunftsorientierte Lösungen anzubieten. Wir freuen uns, dass wir mit GFT einen erfahrenen, zuverlässigen und international aufgestellten Partner für die Systemintegration gewinnen konnten.“„Die Weiterentwicklung von Sopera in der Open Source Community wird die Leistungsfähigkeit und Qualität der Plattform permanent verbessern“, so Erwin Selg, technologischer Leiter der GFT Technologies AG. „Für uns als Systemintegrator bietet diese Partnerschaft die Möglichkeit, unsere Dienstleistungen in ein neues Marktsegment auszuweiten.“

www.gft.com

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die Entwicklung von Innovationen und neuen Geschäftsmodellen sowie die Operational Excellence sind wichtige Themen von IT-Verantwortlichen in den nächsten zwei Jahren. Um Prozesse zu digitalisieren wollen 51 Prozent entweder eigene Plattform-Ökosysteme aufbauen oder Bestandteil bestehender Plattformen werden. Hierbei bietet die Datenanalyse Unterstützung.
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem daten Friedhof

Dark Data: Wirtschaftliche Chancen mit Cloud, KI und BI nutzen.

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.