Werbung

GFT: Neue Produktversionen für Dokumentenmanagement und e-Mail-Archivierung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

GFT: Neue Produktversionen für Dokumentenmanagement und e-Mail-Archivierung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

GFT Solutions GmbH, Anbieter von BPM- und digitalen Archivierungslösungen, stellt auf der diesjährigen DMS-Expo in Köln in Halle 7, Stand C060 (Areal BPM-Vision), die neuesten Versionen ihrer Kernprodukte vor. Die DMS-Lösung GFT hyparchiv, das e-Mail-Archivierungssystem GFT inboxx sowie die BPM-Software GFT inspire wurden in Funktionalität und Design entscheidend verbessert und sind ab sofort verfügbar. In GFT hyparchiv 7.0 wurden umfangreiche Dokumentenmanagement-Funktionen integriert. Mit der neuen Version kann der Anwender Dokumententypen festlegen und dadurch komplexe Akten- und Rechtestrukturen abbilden. Damit lässt sich GFT hyparchiv noch effektiver in Anwendungsgebieten wie beispielsweise Vertrags- und Qualitätsmanagement, technische Dokumentation oder komplexe Aktenführung einsetzen.

Durch die Einbindung in MS-Office-Anwendungen ist mit GFT hyparchiv eine direkte und intuitive Archivierung aller Office-Dokumente möglich. Folge ist die durchgängige, revisionssichere und einfach realisierbare Verwaltung von Dokumenten. Und auch optisch wurde die Archivierungslösung überarbeitet: Neue Icons und eine überarbeitete Farbgebung machen GFT hyparchiv noch übersichtlicher und intuitiver nutzbar.

Der Markt für Archivierungssysteme, besonders für die e-Mail-Archivierung, weist hohe Zuwachsraten auf. Die Sicherstellung der Erfüllung ordnungsrechtlicher Vorgaben (Compliance) und das ständig wachsende e-Mail-Aufkommen stellen die Unternehmen vor neue Herausforderungen. Die Lösung GFT inboxx , die speziell für die Anforderungen der e-Mail-Archivierung entwicklelt wurde, hilft bei der Organisation und Verwaltung der täglichen e-Mail-Flut. Das entlastet nicht nur Anwender und IT-Abteilungen. Auch Compliance-Anforderungen, wie zum Beispiel die rechtlichen Vorschriften aus Basel II oder dem Sarbanes Oxley Act, lassen sich damit einfacher erfüllen.

„Diese gesetzlichen Anforderungen zielen im Wesentlichen darauf ab, dass geschäftliche E-Mails langfristig archiviert werden und bei Bedarf sofort verfügbar sind. Das können wir mit GFT inboxx garantieren“, so Joachim Moser, Geschäftsführer der GFT Solutions GmbH.

Die neue Version von GFT inspire setzt neue Maßstäbe in der Modellierung und Ausführung von Geschäftsprozessen. Zahlreiche Neuerungen unterstützen effektiv sämtliche Bereiche des Geschäftsprozessmanagements – von der Modellierung und Dokumentation über die Anwendungsentwicklung bis hin zum Prozessmonitoring. Wesentliche Neuerungen sind die Übernahme und Automatisierung von ARIS-Modellen sowie die vollständige SOA-Kompabilität von GFT inspire.

Neben den Softwareprodukten präsentiert GFT auf der DMS-Expo auch innovative Standardlösungen, die individuell anpassbar sind und dem Kunden „schlüsselfertig“ bereitgestellt werden. Beispiele dafür sind die automatisierte Eingangsrechnungsverwaltung sowie Posteingangs-, Beschwerde- und Vertragsmanagement.

www.gft.com

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Eine der wichtigsten Fragen bei der Digitalisierung: Wie schütze ich meine Daten? Immer mehr Prozesse sind digital, Mitarbeiter erhalten immer wieder neue Nutzerkonten und Zugangsdaten für neue Programme. Unternehmen setzen dabei häufig auf Passwörter, um die Sicherheit zu gewährleisten. Welche alternativen Möglichkeiten es gibt, erklärt der IT-Experte Marco Föllmer in seinem Gastbeitrag.
Werbung

Top Jobs

Data Visualization App/BI Developer (m/f/d)
Simon-Kucher & Partners, Germany/Bonn or Cologne
› weitere Top Jobs
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Aus alt mach‘ IIoT

Fabrik 4.0 – den Maschinenpark digital vernetzen

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.