30.05.2007 – Kategorie: IT, Marketing

GEDYS IntraWare stärkt CRM-Bereich: Übernahme eines Wettbewerbers in den USA

Die GROUP Technologies AG, Mutterkonzern der GEDYS IntraWare, hat ihre Absicht, eine US-Beteiligung zu erwerben, bekannt gegeben. Durch den Erwerb der Relavis Corporation mit Sitz in New York City sollen die Geschäftsaktivitäten der GEDYS IntraWare in den USA ausgebaut werden. Der Vertragsabschluss wird voraussichtlich noch im Juni erfolgen. Die Übernahme soll zum 1. Juli 2007 wirksam werden. Mit Relavis erwirbt das Unternehmen sowohl eine starke Marke, als auch Know-how im Bereich CRM für den nord- und südamerikanischen Markt. Relavis betreut weltweit über 600 Kunden direkt sowie über ihr Partnernetzwerk. Durch die führende Stellung der GEDYS IntraWare im europäischen Markt entsteht für die Kunden der erste weltweite Anbieter von Standard-CRM-Lösungen unter IBM Lotus Notes/ Domino.

Ein wesentlicher Aspekt der strategischen Entscheidung ist das vorhandene Know-how der Relavis Corp. auf dem Gebiet des mobilen- und internetbasierten CRM. Diese Bereiche des Customer Relationship Management, die im amerikanischen Markt bereits heute stark nachgefragt sind, werden in Zukunft auch im europäischen Markt zunehmend an Bedeutung gewinnen.

Darüber hinaus stellen das weltweit vorhandene Partnernetz, sowie die internationale Kundenstruktur einen entscheidenden Meilenstein bei der Expansionsstrategie dar.

Die GEDYS IntraWare erwartet die weitere Stärkung ihrer Marktposition sowie erhebliche Synergien in den Bereichen Vertrieb, Service und Produktentwicklung.

[email protected]


Teilen Sie die Meldung „GEDYS IntraWare stärkt CRM-Bereich: Übernahme eines Wettbewerbers in den USA“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top