Werbung

First Look-Seminare bei edcom

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

First Look-Seminare bei edcom

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Sie sind Administrator, Entwickler oder Projektleiter? Versäumen Sie nicht, die wesentlichen Vorteile der neuen Version Lotus Domino Notes 8.5 kennen zu lernen. Sichern Sie sich rechtzeitig Ihren Wissensvorsprung, und Sie erfahren komprimiert und kompetent alles Wichtige über die Neuerungen von Domino Notes 8.5. edcom lädt in München zu den First Look Seminaren ein: Für EUR 130,00 erfahren Sie jeweils die Neuerungen aus Administrations- und Entwicklersicht. Mit Lotus Domino Notes 8.5 steht Ende des Jahres eine Version zur Verfügung, die innerhalb der Lotus Domino Notes Roadmap als Meilenstein gilt: Wesentliche Neuerungen zur TCO-Verbesserung, Senkung des Speicherbedarfs (DAOS Service), Vereinfachungen des Notes-ID Managements (Shared Login, Notes ID Vault) und zahlreiche Verbesserungen in der Administration (Domino Configuration Tuner) zeichnen die neue Version aus. Darüber hinaus gibt es viele Detail- und Leistungsverbesserungen im Notes-Client (z.B. Type Ahead – verbesserte Adressauswahl über mehrere Adressbücher eines Nutzers hinweg). Auch aus Entwicklersicht wurden viele Neuerungen integriert, die mit dem Eclipse-basierten Domino Designer 8.5 und den neuen Gestaltungselementen XPages, Themes und dem Dojo-Toolkit für den Entwickler Vereinfachung, verbesserten Komfort und hochdynamische Gestaltungsmöglichkeiten bedeuten.

Im First Look für Administratoren und IT-Leiter zeigt ein zertifizierter Consultant und Trainer kompetent und komprimiert die Vielzahl der Neuerungen und erweiterten Funktionen dieser neuen Version auf. Im Preis für den First Look ist die Präsentation sowie die Pausenverpflegung enthalten.

Domino Notes 8.5 aus administrativer Sicht:

– Wartet mit einer Vielzahl neuer Funktionen auf

– Umfasst viele Leistungs- und Detailverbesserungen wie etwa

– ID File Management mit Domino ID Vault

– Attachment Handling mit DAOS (Domino Attachment und Object Service)

– Verbesserungen zur Adressauswahl über mehrere Adressbücher eines Nutzers

Die nächsten Termine in München sind: 17. Oktober 2008 * 04. November 2008 * 12. Dezember 2008

Weitere Termine in 2009.

Alle Termine, Anmeldung und Agenda im Internet unter:

http://www.edcom.de/edcom/web/edcomcms.nsf/id/DE_Kurs?Open&crse=EDSAF1&l=DE&ccm=010020110

Zielgruppe: Administratoren und IT-Leiter

Kosten: EUR 130,00

Der First Look findet von 10:00 – 13:00 Uhr statt

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Sichere Brücke zwischen Automatisierungswelt und Cloud

Industrial Edge computing

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.