Werbung

Fiducia: Hausmesse „COM12“ zeigt Zukunft des Bankings mit agree

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Fiducia: Hausmesse „COM12“ zeigt Zukunft des Bankings mit agree

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
geld

Vom 23. bis 26. April treffen sich die Fiducia IT AG und ihre Kunden wieder zum IT-Gipfel in Nürnberg. Gesprächsstoff gibt es reichlich: Welche Trends bestimmen künftig das Kundenverhalten? Wie reagieren Volksbanken und Raiffeisenbanken darauf? Welche Lösungen bietet die Informationstechnologie? Die COM12 gibt Einblicke in die Zukunft des Banking mit agree und demonstriert, wie Banken agree schon heute gewinnbringend einsetzen können.


Die Ausstellung im Messezentrum Nürnberg zeigt die aktuelle agree-BAP-Version 4.6. Präsentiert werden neue Lösungen für die Banksäulen Vertrieb, Produktion und IT-Basis. Besonderen Stellenwert genießen Prozesse und Services. Vorträge vermitteln praxisnah die Neuerungen der Banksäule Steuerung. Das Exklusivprogramm für Bankvorstände steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der aktuellen Veränderungen. Wie steht es um die gemeinsame Zusammenführung von GAD und Fiducia? Wie rüsten sich Banken für künftige Entwicklungen? Wie unterstützt agree die Zukunft des Bankings? Entsprechend hat der IT-Dienstleister das Messemotto gewählt: Einfach. Sicher. Vernetzt. Erleben Sie die Zukunft des Bankings mit agree.


Einblick in das Banking der Zukunft liefert die „agree lounge“. agree lounge steht für Erlebnis-Banking und Innovation und macht die Ergebnisse aus dem Projekt „agree for future“ greifbar. Mit diesem Projekt stellt der Karlsruher IT-Spezialist die fachliche und technologische Zukunftsfähigkeit seines Banksystems langfristig sicher. Besucher können sich in vier Erlebnisräumen für die Zukunft inspirieren lassen. Ganz nah am Kunden sind Banken heute schon mit den aktuellen Lösungen ihres IT-Dienstleisters. Die COM12 zeigt alle Neuerungen rund um den Vertriebskreislauf, dazu liefert sie Anregungen für Online-Geschäftsstelle und Call-Center. Wichtig für Bankberater und Bankkunde bleibt das Thema Vereinfachung. Fiducia- und Bankmitarbeiter präsentieren an Prozessen praxisnah, welche nützlichen Neuerungen es rund um die Prozessmanagement-Anwendungen gibt und zeigen einen Ausblick in die Zukunft von agree.


Die IT rückt in den Hintergrund und schafft Freiräume für das Banking. Outsourcing-Leistungen rund um agree, Kostenmanagement und IT-Sicherheitsmanagement unterstützen diesen Trend. Mehr Freiräume verspricht auch das Fiducia-Projekt Change IT.


Die COM12-App liefert alle wichtigen Informationen, die Besucher für einen erfolgreichen Messetag benötigen. Die App gibt es kostenlos für Android-Smartphone, Blackberry oder iPhone. Informationen zur Installation stehen im kundenexklusiven Extranet der Fiducia oder unter www.fiducia.de bereit.


 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Top Jobs

Data Visualization App/BI Developer (m/f/d)
Simon-Kucher & Partners, Germany/Bonn or Cologne
› weitere Top Jobs
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Apps, Portale, Software – Prozesse effizienter gestalten

Automatisierung

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.