Werbung

Fachtagung auf der Interop: Energiesparender und sicherer Betrieb von Rechenzentren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Fachtagung auf der Interop: Energiesparender und sicherer Betrieb von Rechenzentren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Auf der Fachtagung „Data Center & Server Systems“ während der Interop Berlin 2007 diskutieren am 8. November hochkarätige Referenten die neuesten Trends und Technologien rund um einen energiesparenden und sicheren Rechenzentrumsbetrieb. Diskussionsbeiträge kommen von der Experton Group, Cisco, T-Systems, APC, Dell, Easynet, Expand Networks und Zeus Technology. Green IT, also eine umweltverträgliche IT-Infrastrukur, gehört in der IT-Branche, bei Anwendern und in der Öffentlichkeit zu den heiß diskutierten Themen dieses Jahres. Einer der wichtigsten Punkte ist die energieeffiziente Hardware: Server, Speichersysteme, USVs und Netzwerkkomponenten in den Rechenzentren. Bei der Anschaffung neuer und dem Ersatz vorhandener Komponenten sollten Anwender verstärkt darauf achten, welche Anschluss- und Betriebsleistungen die

Produkte aufweisen und dies beim Auswahlprozess berücksichtigen. Neueste Erkenntnisse dazu stellen die Referenten auf der Fachtagung „Data Center & Server

Systems“ am 8. November während des Interop-Kongresses in Berlin vor. Der Interop-Kongress findet parallel zur Interop Berlin 2007 vom 6. bis zum 8.

November 2007 auf dem Berliner Messegelände statt und wird von CMP Technologies und CMP-WEKA Deutschland veranstaltet.

Weitere Schwerpunkte der Fachtagung bilden die Aspekte Konsolidierung, Virtualisierung, Ressourcenplanung und Sicherheit im Rechenzentrumsbetrieb. Bekanntlich schwankt in vielen Unternehmen der Bedarf an IT-Ressourcen im Jahresverlauf erheblich. Nach Schätzungen von T-Systems werden bis zu 80 Prozent der vorhandenen Rechnerleistung und Bandbreiten nur an wenigen Tagen im Jahr, zum Beispiel zu saisonalen Spitzenzeiten, bei einem Großauftrag oder beim Jahresabschluss, genutzt. Bislang halten die meisten Unternehmen für solche seltenen Lastspitzen teure Maximalreserven vor. Dieses Kapital fehlt ihnen dann für Investitionen in das Kerngeschäft.

Die Konsolidierung von Servern und Storagesystemen in ausgelagerten Rechenzentren senkt Kapital- und Betriebskosten, birgt aber auch neue Risiken, beispielsweise bei der Replikation der Daten in Backup-Rechenzentren oder dem Transport von Speichermedien an andere Orte anlässlich von Outsourcing- und Disaster-Recovery-Projekten oder externen Audits. Mit jeder Kopie, die von Speichermedien angefertigt wird, steigt die Anzahl der wunden Punkte, an denen Sicherheitsrisiken entstehen und Angriffe auf die Datensicherheit erfolgen können. Gefragt ist hier eine wirksame Verschlüsselung der Daten auf dem Übertragungsweg und den Speichermedien, eingebettet in ein effizientes Management des gesamten Datenverkehrs.

www.interop.eu

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Mit der Gründung der diva-e Cloud GmbH will diva-e Digital Value Excellence, Anbieter für End-to-End Transactional Experience, die Kompetenzen im Bereich Cloud-Dienstleistungen für Unternehmensanwendungen bündeln. Hierunter fallen alle Aktivitäten in den Bereichen Consulting, Hosting und Application Management. Diva-e reagiert damit auf die aktuellen Anforderungen im Markt.
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem daten Friedhof

Dark Data: Wirtschaftliche Chancen mit Cloud, KI und BI nutzen.

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.