Werbung

Facebook: Umsatz wesentlich vom heimatlichen US-Markt getragen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Facebook: Umsatz wesentlich vom heimatlichen US-Markt getragen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Grafik

Grundsätzlich steht Facebook glänzend da, was die Umsatzentwicklung anbelangt. Im zweiten Quartal 2017 erwirtschaftete das größte soziale Netzwerk der Welt rund 2,9 Milliarden US-Dollar mehr als im Vorjahr; dies entspricht einem Plus von 47 Prozent. Weniger gut dagegen sieht es bei der geografischen Umsatzverteilung aus: Für 49 Prozent des Erlöse ist der nordamerikanische Markt verantwortlich – allerdings  leben dort nur 12 Prozent der Nutzer. Weitere 24 Prozent steuert Europa bei, wo 18 Prozent der Nutzer auszumachen sind. Asien und der Rest der Welt tragen dagegen nur 27 Prozent zum Gesamtumsatz bei – und das, obwohl dort über zwei Drittel der Nutzer unterwegs sind.

Grafik Umsatz vs. Nutzeranteil bei Facebook

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Top Jobs

Data Visualization App/BI Developer (m/f/d)
Simon-Kucher & Partners, Germany/Bonn or Cologne
› weitere Top Jobs
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Cyber Defense: Wie Unternehmen Hackerangriffe erfolgreich abwehren

Cyber Defense

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.