08.07.2022 – Kategorie: Geschäftsstrategie

Fabasoft erweitert Vorstandsteam um Matthias Wodniok

FabasoftQuelle: Fabasoft

Der bisherige Geschäftsführer der Fabasoft Deutschland GmbH, Matthias Wodniok ist am 1. Juli 2022 in den Vorstand der Fabasoft AG berufen worden.

Matthias Wodniok verantwortet im Vorstand der Fabasoft ab sofort das gesamte Government-Geschäft. Das Unternehmen ist im deutschsprachigen Raum im Bereich der digitalen Verwaltungsarbeit der öffentlichen Hand für Dokumentenmanagement und Aktenverwaltung tätig. Matthias Wodniok kam vor über 20 Jahren zu Fabasoft. Zu den bisherigen Erfolgen des 49-Jährigen zählt der stetige Ausbau der Marktführerschaft des Anbieters im Bereich der elektronischen Verwaltungsarbeit mit Beauftragungen auf Bundes- und Länderebene in Deutschland.

Fabasoft schließt Umbau des Vorstandsteams ab

Der Vorstand rund um Unternehmensgründer und CEO Helmut Fallmann ist nun vollständig besetzt. Im Mai wurde Oliver Albl zum neuen Chief Technical Officer (CTO) bestellt. Fabasoft ist Softwarehersteller und Cloud-Dienstleister für digitale Dokumentenlenkung sowie elektronisches Dokumenten-, Prozess- und Aktenmanagement in Europa. Zahlreiche Organisationen der öffentlichen Hand und Unternehmen vertrauen seit mehr als drei Jahrzehnten auf die Qualität und Erfahrung des Dienstleisters mit Hauptsitz in Linz/Niederösterreich. (sg)

Lesen Sie auch: Lieferkettengesetz: Wie sich Unternehmen optimal darauf vorbereiten


Teilen Sie die Meldung „Fabasoft erweitert Vorstandsteam um Matthias Wodniok“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top