Mitmach-Konferenz an der FOM Hochschule in München: Austausch zu Datenschutz und Sicherheit

„Meet in the LawCloud“: Wie lassen sich persönliche Daten im Internet schützen? Passen Social Media und Datenschutz zusammen? Und was kann der Einzelne gegen Vorratsdatenspeicherung tun? Um diese und ähnliche Themen geht es beim
4. DialogCamp, das am 20. Februar 2015 an der FOM Hochschule in München stattfindet. Eckpfeiler bilden Vorträge prominenter Leuchtturmreferenten wie Gabriela Krader (Datenschutzbeauftragte der Deutschen Post DHL), Dr. Winfried Veil (Bundesinnenministerium) und Prof. Dr. Thomas Städter von der FOM Hochschule. Daneben haben auch die Teilnehmer die Möglichkeit, eigene Beiträge vorzustellen.

Zielsetzung des DialogCamps: einen angeregten Austausch zwischen den Teilnehmern schaffen. Referenten und Professoren stehen auch zwischen den Vorträgen für Diskussionen zur Verfügung.

Das Camp ist unter dem Aspekt der Informationstechnik und der digitalen Sicherheit in die Themenbereiche Daten, Handel, Software, Content und Kontrolle gegliedert. Inhaltlich offen ist der letzte Block „Open Track“, in dem auch interdisziplinäre Themen Platz finden.

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags