Handelsmarken Forum 2022

Private Label: lokal! digital! genial!

Die Pandemie hat die (Handels-)Welt auf den Kopf gestellt. Hinter uns liegen Ausnahmejahre – eine Zeit, die Gewinner und Verlierer hervorgebracht hat – und von der in besonderem Maße der Handel betroffen war und immer noch ist. Uns wurden Schwachstellen aufgezeigt und gleichzeitig neue Möglichkeiten sichtbar gemacht.

Bleiben Sie in diesen bewegten Zeiten up-to-date und treffen Sie auf dem HANDELSMARKEN FORUM 2022 wichtige Akteure der Branche, z. B. von Frostkrone Food Group, BEVH, REWE GROUP, GFK, VAUDE oder Bioland.

Die Top-Themen auf einen Blick

  • Total lokal: Dezentral gesteuerte Lokalkompetenz
  • Alles Bio, alles gut? Nachhaltigkeitssiegel im Eigenmarkensegment
  • Die Lieferkette von morgen: Nachhaltig, transparent und sicher
  • Offline goes online: Die Customer Journey im Store und im Online Shop
  • Handel im Krisenmodus: Strategische Kommunikation und Prävention

In dem exklusiven Rahmen dieser Veranstaltung werden die aktuellsten Entwicklungen und Trends in der FMCG-Branche diskutiert. Hochkarätige Redner berichten, wie ihre Unternehmen sich neue Märkte und Segmente erschlossen, ihr Online-Angebot auf- und ausgebaut und eine klare Nachhaltigkeitsstrategie entwickelt haben. Spannende Initiativen und konkrete Praxisbeispiele renommierter Unternehmen zeigen, wie deren Zukunftsstrategie aussieht.

Seien Sie dabei am 3. und 4. März 2022 in Frankfurt/M. und treffen Sie Kollegen und Vorreiter endlich wieder persönlich! Jetzt anmelden und 100,- € Frühbucher-Vorteil sichern bis 31. Dezember 2021!

Handelsmarken Forum 2022

Datum: 03.03.2022 – 04.03.2022 
Ort: Frankfurt

Scroll to Top