FIWARE Global Summit

Smart-Solutions für die digitale Zukunft: Der FIWARE Global Summit in Málaga!

Smart City, Industrie 4.0, Smart Energy, Smart Agrifood: Zum fünften Mal tauschen sich auf dem FIWARE Global Summit Entwickler, Gründer, Unternehmer, Städteplaner und Investoren über die digitale Zukunft aus. Im Trade Fairs and Congress Centre im spanischen Málaga zeigen Experten und Vordenker aus dem Bereich Smart Solutions in ihren Vorträgen, wie wir morgen leben und arbeiten werden.

700 Teilnehmer werden erwartet. Sie diskutieren über neue Software, Geschäftsmodelle und disruptive Technologien. Unter anderem wird ein neuer Open-Source-basierter Ansatz für die Energiewende vorgestellt, bei dem über Smart-Energy-Lösungen ein nachhaltiges Energie-Ökosystem geschaffen wird. Um solche und vergleichbare Ansätze zu fördern, arbeitet die FIWARE Foundation an gemeinsamen Open-Source-Standards.

Unter den Teilnehmern des Summits ist Málagas Bürgermeister Francisco De la Torre Prados. Außerdem der deutsche Autor und Visionär Karl-Heinz Land mit seinem Vortrag zum Thema „Erde 5.0 – Provokation der Zukunft“. Ebenfalls unter den Rednern ist Mark van Stiphout, stellvertretender Referatsleiter in der DG Energie der Europäischen Kommission.

Die Vorträge und Sessions behandeln unter anderem folgende Themen:

  • Blockchain
  • AR/VR
  • Machine Learning
  • Industrial IoT
  • Robotik und KI im Bereich Smart Cities
  • Industrie 4.0
  • Smart Agrifood
  • Smart Energy

Weitere Informationen und Tickets unter: https://www.fiware.org/summit/

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags