Euroforum Jahrestagung Best of Blockchain 2019

Das Potenzial der Technologie ist längst erkannt, doch wo nützt die Blockchain in der Praxis wirklich? Vielen Unternehmen fehlt es an Wissen um konkrete Mehrwerte für ihre Geschäftsmodelle. Dabei wird Blockchain auch weiterhin Einzug in verschiedene Branchen, allen voran in der Finanzwelt, halten. Das World Economic Forum rechnet damit, dass 2025 zehn Prozent des globalen Bruttoinlandsprodukts über die Blockchain-Technologie abgewickelt werden. Das hat zum einen mit den Kosten von Blockchain Anwendungen zu tun, die deutlich günstiger durchzuführen sind als herkömmliche Transaktionen. Auf der anderen Seite ist die Blockchain eine der sichersten Technologien, die wir kennen.

Deshalb, und weil es so wichtig ist, die Wissenslücke zur praktischen Anwendung zu schließen, veranstaltet EUROFORUM am 04. und 05. Juni 2019 im Microsoft Atrium Berlin Deutschlands größtes Blockchain-Fachevent „Best of Blockchain“.

Folgende Themen stehen im Mittelpunkt der Tagung:

  • Konkrete Blockchain Use-Cases – Von der Idee zum Produkt
  • Cooperation is key – Blockchain im Netzwerk live bekommen
  • Themenfelder: Identity, Energy, Finance
  • Warum Blockchain-Projekte scheitern und was Sie daraus lernen können

Freuen Sie sich auf zahlreiche Workshops, Keynotes und Fachforen, u.a. mit folgenden Speakern:

  • Lisa Biesenbach (Expertise Lead Blockchain, ING)
  • Oliver Flaskämper (CEO, Bitcoin Deutschland AG)
  • Michael Kranawetter (National Security Officer, Microsoft Deutschland GmbH)
  • Prof. Dr. Phillipp Sandner Frankfurt School of Finance & Management)

Das detaillierte Programm des Blockchain Fachevents ist abrufbar unter: www.euroforum.de/best-of-blockchain #efblockchain

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags