Energy 2019 Boot Camp

DIGITAL. INTENSIV. PROGRESSIV.

Ist die Energiewirtschaft fit für die digitale Zukunft?

Egal ob bei Schlüsseltechnologien oder Prozessen, Produkten und Personen – Welche Etappen bei der Digitalisierung der Energiebranche müssen noch erreicht werden? Eins ist jedenfalls sicher: Digitalisierung ist kein Sprint, sondern ein Marathon. Durchhaltevermögen ist gefragt.

Beim Handelsblatt Energy Boot Camp am 20. und 21. Mai 2019 im BaseCamp Bonn treffen Digital-Experten auf solche, die ihr Wissen vertiefen wollen. Mit Praxisbeispielen, interaktiven Hands-On Formaten und realistischen sowie visionären Ausblicken werden Sie aktuelle Technologien wie KI, RPA und Blockchain verstehen, Erfahrungen austauschen und Synergien für Ihr Unternehmen entdecken. Wir übersetzen die globalen Trends in die Businesswelt der Energiewirtschaft.

Neugierig geworden?

Freuen Sie sich auf inspirierende Impulse und spannende Use Cases von u.a.:

  • Paul-Vincent Abs, Geschäftsführer, E.ON Metering GmbH und e.kundenservice Netz GmbH
  • Alexander Alten-Lorenz, Chief Architect Global Platform/Technology, E.ON SE
  • Dr. Rene Fassbender, CEO, OmegaLambdaTec GmbH
  • Ines Varela, CIO, Stadtwerke Düsseldorf AG

Mit kompetentem Wissenstransfer für die Energiebranche durch

Dr. Thomas Schlaak, Leiter Power & Utilities, Deloitte

Weitere Informationen unter:  www.energy-bootcamp.de

Werbung
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Veranstalter: EUROFORUM Deutschland SE
Datum: Mo 20.05.2019 – Di 21.05.2019
Location: BaseCamp
Stadt: Bonn

Links:
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung

Oft gelesen

Noch keine Daten vorhanden.

Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Industrie 4.0

Fokus Gesamtunternehmen

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.