ECC FORUM 2020: Content. Commerce. ONE Community

Top-Content von hochkarätigen Speakern aus der Praxis, aktuelle Customer und Market-Insights und Networking auf Augenhöhe: Am 21.-22.09.2020 ist wieder Zeit für das das ECC FORUM – das Event für Handel im digitalen Zeitalter. Erstmalig findet das E-Commerce-Event der Extraklasse in diesem Jahr in der Halle Tor 2 in Köln statt. Der erste Tag setzt den Fokus auf B2C-Themen, während sich am zweiten Tag alles um den B2B-Handel dreht. Nutzen Sie auch 2020 wieder die Gelegenheit, sich auf dem ECC FORUM mit Machern, Entscheidern und Gleichgesinnten auszutauschen

Freuen Sie in diesem Jahr unter anderem auf:

  • Vorträge von Daniel Füchtenschnieder von bonprix, Max Meister von Ludwig Meister, Vanessa Weber von Werkzeug Weber und Oliver Gliß vom VfL Wolfsburg und vielen mehr
  • Verleihung des deutschen Onlinehandel-Awards 2020

Verlieren Sie keine Zeit und sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket unter: https://ecc-forum.de/tickets/

Datum: Mo 21.09.2020 – Di 22.09.2020
Download: Termin (ICS-Datei)

Veranstaltungsort: Köln

Karte öffnen: Google Maps

Links:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung

Top Jobs

Data Visualization App/BI Developer (m/f/d)
Simon-Kucher & Partners, Germany/Bonn or Cologne
› weitere Top Jobs
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Aus alt mach‘ IIoT

Fabrik 4.0 – den Maschinenpark digital vernetzen

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.