Werbung

Digitale Medien Hard- und Software

Anders als übliche Innovationsmessen ist die PsP keine Mehrbranchen-Veranstaltung. Sie ist eine Fachmesse, die spezifisch auf die Gegebenheiten der jeweilige Branche ausgerichtet ist. Sie bietet mehr als die bloße Suggestion einer differenzierten Branchengliederung – sie setzt sie in die Realität um.  So können sich Anbieter neuer Produktideen und Unternehmen gezielt in nachhaltigen und qualitativ wirksamen Kooperationen zusammenfinden. Die katalytische Umsetzung neuer Ideen und Produkte wird initiiert. Kurz:„Produkte suchen Produzenten“ beschleunigt den Innovationsprozess.  Das branchenspezifische Format erhöht die Dichte passender Innovationen auf der Messe und damit auch die Wahrscheinlichkeit eines erfoglreichen Technologietransfers. Patenverwertungen und Lizenzvergaben jeglicher Art werden auf der PsP effektiv in die Wege geleitet und umgesetzt. Leitgedanke: Mit „Produkte suchen Produzenten“ wird ein ergebnisorientiertes und effizientes Veranstaltungsinstrument geschaffen, das den Innovationsprozess beschleunigt und damit Bewegung in das Innovationsgeschehen einer Branche bringt

Datum: Fr 27.01.2017 – Fr 27.01.2017
Download: Termin (ICS-Datei)

Veranstaltungsort: Karlsruhe
Deutschland

Links:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem daten Friedhof

Dark Data: Wirtschaftliche Chancen mit Cloud, KI und BI nutzen.

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.