Werbung
Werbung

Digital Office Conference

Die Digital Office Conference des Bitkom eine der wichtigsten Anwenderkonferenzen für digitale Office-Lösungen in Deutschland. Am 22. Oktober 2019 kommen hier bereits zum dritten Mal Firmengründer sowie Führungskräfte aus Privatwirtschaft und öffentlichem Sektor zusammen, um sich über neueste Angebote und Entwicklungen am Markt zu informieren.
Der inhaltliche Fokus liegt in diesem Jahr auf  Clouddiensten, laut Bitkom Digital Office Index der größte Wachstumsmarkt im Office Bereich.

Die Digital Office Conference findet 2019 erneut im Rahmen der Smart Country Convention (22.-24. Oktober 2019) statt, Deutschlands größter Messe für die Digitalisierung des öffentlichen Sektors mit rund 10.000 Besuchern.

Kombinierte Tickets für beide Veranstaltungen sind ab 120 Euro erhältlich.

Datum: Di 22.10.2019
Download: Termin (ICS-Datei)

Veranstaltungsort: CityCubeBerlin
Messedamm 26
14055 Berlin

Karte öffnen: Google Maps

Links:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung

Top Jobs

Data Visualization App/BI Developer (m/f/d)
Simon-Kucher & Partners, Germany/Bonn or Cologne
› weitere Top Jobs
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Aus alt mach‘ IIoT

Fabrik 4.0 – den Maschinenpark digital vernetzen

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.