Cloud Unternehmertag 2017

Digitale Transformation: Von der Vision zur Umsetzung

Wie meistern eigentlich andere Unternehmen die digitale Transformation? Beim Cloud Unternehmertag präsentieren vier Mittelständler ihren digitalen Weg. Begleitet werden die Praxisbeispiele von Expertenvorträgen. Darin zeigen Karl-Heinz Land (Digitaler Darwinist & Evangelist) und Dr. Robert Mayr (Vorstandsvorsitzender DATEV eG), wie der Wandel zum Unternehmen 4.0 gelingen kann.

Rechnungsfreigabe von unterwegs? Standortübergreifend zusammenarbeiten? Belege per Smartphone scannen? All das ist keine Zukunftsmusik. Auf dem Cloud Unternehmertag zeigen vier Mittelständler, wie sie in der Cloud für schlankere Abläufe und schnellere Ergebnisse sorgen – vor allem bei kaufmännischen Aufgaben. Beim Catering-Unternehmen L & D GmbH arbeiten verteilte Betriebsstätten und die Zentrale auf einer gemeinsamen Cloud-Plattform. Das Textil-Unternehmen Gardeur GmbH optimiert die Vertriebskommunikation mit Hilfe der Cloud. Der ORTEN-Gruppe hat Buchhaltungsabläufe automatisiert, und der IT-Spezialist tecRacer GmbH & Co. KG sucht neue Wege der Zusammenarbeit mit dem Steuerberater.

„Digitalisierung ist der große Trend unserer Zeit. Doch damit entstehen auch Unsicherheiten“, erläutert Scopevisio-Vorstand Michael Rosbach. „Wir wollen Ängste nehmen und Chancen aufzeigen.“ Für die Keynotes konnten Karl-Heinz Land (Autor & Digitaler Evangelist) und Dr. Robert Mayr (Vorstandsvorsitzender DATEV eG) gewonnen werden.

Der Cloud Unternehmertag richtet sich an mittelständische Unternehmen im Dienstleistungssektor. Auch 2017 erwartet die Scopevisio AG über 500 Teilnehmer. Zu den Veranstaltungspartnern zählen die IHK Bonn Rhein-Sieg, der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW), der Bundesverband IT-Mittelstand e. V. (BITMi), die Creditreform und der deutsche Steuerberaterverband (DStV).

Die Teilnahme am Cloud Unternehmertag ist kostenfrei. Weitere Informationen und kostenfreie Registrierung unter www.cut2017.de

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags