Werbung

Big Data Minds

Von Big zu Smart Data | Der größte Datability-Event in DACH mit mehr als 150 CIOs, CTOs, Data Warehouse Experten, Data Scientists und BI Spezialisten aller datenintensiven Branchen geht in die fünfte Runde. Auf der anwenderzentrierten Big Data Minds werden Konzepte, Lösungen und Architekturen zur Speicherung und effizienten Verarbeitung großer Datenmengen präsentiert. In zahlreichen interaktiven Multi-Touchpoint Sessions können Sie Ihre eigenen Erfahrungen und Herausforderungen einbringen und mit Ihren Fachkollegen Strategien des Umgangs mit Big Data sowie Methoden zu deren Analyse diskutieren http://big-data-minds.com

An 2,5 Tagen in 2 Streams (zu Data Lake Implementation und Machine Learning), 6 World Cafés, 4 Icebreaker Sessions, 6 Round Table Diskussionen und mehr als 20 konkreten Business Cases haben Sie die Möglichkeit neue Inspiration für den strategischen und praktischen Umgang mit Big Data zu sammeln. Die diesjährigen Kernthemen sind u.a. Big Data Use & Business Cases, Data Lake Projekte, Data Security, Predictive Analytics, AI & Machine Learning, SAP meets Hadoop http://big-data-minds.com/de/agenda

Unsere Sprecher und Moderatoren kommen von u.a.: Continental, Otto, Volkwagen, Bayer, Allianz, BMW, Siemens, AXA, Munich Re, Deutsche Bahn, Telekom, UBS, RWE, Festo, ZF, Swiss Re, R+V, Swiss Life, Merck, Vattenfall und Benteler. Das gesamte Sprecher Panel finden Sie hier http://big-data-minds.com/de/sprecher.

10 Gründe für Ihre Teilnahme

Treffen Sie Fachbereichsverantwortliche aus den Bereichen Data Management, Data Analytics, Datenbanken, IT Infrastruktur und Security und diskutieren Sie aktuelle Herausforderungen beim Handling & der Analyse großer Datenmengen.
Hören Sie die neuesten Fallstudien aus großen und mittelständischen Unternehmen aus allen Branchen – von Automotive über Handel, Banking & Finance bis hin zu Telekommunikation und Medien.
Diskutieren Sie über strategische Optionen, Methodiken und Tools in interaktiven Round Tables.
Lernen Sie mehr über die Services und Produkte der Anbieter im Bereich Datenmanagement, Data Analytics, Datenbanken und Data Security.
Erfahren Sie, welche Strategien und Lösungen Mittelständler, Hidden Champions nutzen, um souverän und effizient stark anwachsende Datenmengen zu managen und zu analysieren.
Entdecken Sie, welche Ansätze für Ihre unternehmensspezifischen Herausforderungen adaptierbar sind & welche Tools und Methoden für Ihre Anforderungen passen.
Diskutieren Sie Ihre Erfahrungen mit neuen Datenbank-Systemen, Analyse-Tools und Storage-Lösungen.
Lernen Sie, mit adaptierbaren Business und Use Cases, involvierte Fachbereiche aus Business und IT für Big Data Projekte zu begeistern.
Sehen Sie praktische & konkrete Umsetzungsbeispiele aus renommierten Unternehmen: vom Mittelstand bis zum global aufgestellten Konzern.
Erleben Sie zusammen mit Fachkollegen an 2,5 Tagen inspirierende Interaktion & zielführendes Benchmarking auf dem interaktivsten Big Data Fachevent in Europa.  Ihre Teilnahme können Sie hier buchen http://big-data-minds.com/book-now

Datum: Mo 18.09.2017 – Di 19.09.2017
Download: Termin (ICS-Datei)

Veranstaltungsort: Berlin
Deutschland

Links:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
wc1717_big_data_minds_2017_pos
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem daten Friedhof

Dark Data: Wirtschaftliche Chancen mit Cloud, KI und BI nutzen.

Mehr erfahren

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.