5. DISRUPTING PROCUREMENT 2022

Think out of the box!

Die letzten Monate haben einmal mehr gezeigt, dass keine Funktion im Unternehmen auf der Stelle stehen darf. Jede Abteilung muss sich aus ihrer Komfortzone herausbewegen. Das heißt, Prozesse auf den Prüfstand stellen, Strukturen hinterfragen und Strategien neu denken. Der beste Moment dafür ist jetzt. Die Welt ist eine andere als zuvor und es gilt, sich neu zu erfinden und den Mut zu haben anders zu denken und zu handeln.

Auch der Einkauf kann diese herausfordernde Zeit für sich nutzen und sich strukturell weiterentwickeln. Jetzt besteht die Chance, mit innovativen Konzepten über den Tellerrand hinaus zu schauen, zu wachsen und anzugreifen. Dafür benötigt der Einkauf flexible Mitarbeiter:innen mit einem agilen Mindset und eine Organisationsstruktur, die schnelle Anpassungen zulässt.

Vordenker, Start-ups und Pioniere geben Ihnen an zwei Konferenztagen Einblicke in die neuesten Trends & Innovationen für Einkauf und Supply Chain:

 Next Big Thing der digitalen Zukunft – was von Quantencomputern zu erwarten ist!

  • Sprunginnovationen – wie disruptiv sind deutsche Unternehmen schon heute?
  • Goodbye Old School Procurement – Welcome To Digital Supply Chain
  • Die Algorithmen für sich arbeiten lassen – disruptive Ansätze in der Lieferantensuche
  • The Voice of the Next Generation – Young Guns oder Kanonenfutter
  • Ressourcenknappheit im Mittelstand – mit konkreten RPA Use-Cases im Einkauf helfen

Sie erfahren, wie sich die aktuellen Geschehnisse auf Sourcing-Strategien und Supply Chains auswirken und wie Sie die Digitalisierung wertsteigernd für Ihr Unternehmen nutzen können.

Teilnahmegebühr:  595,- €

5. DISRUPTING PROCUREMENT 2022

Datum: 25.04.2022 – 27.04.2022 
Ort: digital

Scroll to Top